Sie sind hier:  Keine übergeordneten Themen vorhanden

Chronik der Erweiterungen und Korrekturen

Dieses Thema drucken Vorheriges ThemaZurück zur ThemenübersichtNächstes Thema

Beschreibung

 

Hier finden Sie stets die aktuellen Verbesserungen, Korrekturen und Erweiterungen für die MERCATOR- Warenwirtschaft.

 

Datum

K

Bereich

Titel

02.07.2020

F

Direktlieferungen best/be

Fehler in der Funktion "Direktlieferungen bestellen/berechnen" beh.


Beim "Direktlieferungen bestellen/berechnen" wurde nicht das im Lieferantenstamm hinterlegte Lager in die generierten Bestellungen übernommen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

02.07.2020

E

Export Belege an FiBu

Zusätzliche Erlöskonten für Belege mit den reduzierten USt.-Sätzen


Beim Export von Belegen an die FiBu können nun 4 zusätzliche Konten für Belege mit den reduzierten Steuersätzen (16% und 5%) definiert werden. Diese Erlöskonten werden beim Export mit den Formaten Lexware, Datev und Addison verwendet. In den Formaten Datev online und in den freien Exportformaten brauchen keine zusätzlichen Konten definiert werden weil hier die USt.-Sätze direkt übergeben werden.

In den weiteren Formaten (KHK, Syska, GDI und FibuNet) werden vorerst keine Erweiterungen für die zusätzlichen Erlöskonten vorgenommen weil diese nicht mehr genutzt werden.

 

25.06.2020

E

Corona Konjunkturpaket

Anpassungen für das Corona Konjunkturpaket 1.7.20-31.12.20


Programmanpassungen für die reduzierte Umsatzsteuer im Rahmen des Corona Konjunkturpaketes ab dem 1.7.2020.

 

19.06.2020

V

Import Preisempfehlung.

Neu kalkulierte Preise können den UVP nicht mehr übersteigen


Beim Import von Preisempfehlungen aus CSV können die neu kalkulierten Preise nun nicht mehr die im Artikel hinterlegte unverbindliche Preisempfehlung übersteigen.

 

19.06.2020

E

Import Preisempfehlung.

Importierte Artikel können mit einem Merkmal versehen werden


Beim Import von Preisempfehlungen aus CSV können nun die importierten Artikel mit einem frei wählbaren Merkmal versehen werden. Das Merkmal kann auch vor dem Import bei allen Artikeln gelöscht werden, so dass immer nur die zuletzt importierten Artikel dieses Merkmal besitzen.

So können z.B. die Ideal- Direktkaufartikel mit einem Merkmal versehen werden damit diese im Artikelstamm leichter selektiert und kontrolliert werden können.

 

18.06.2020

E

Belegbearbeitung

Neue Sonderfunktionen zur Anpassung der USt.-Sätze in Belegen


In geöffneten Belegen können die USt.-Sätze nun manuell von den Standardwerten (19/7%) auf die temporär reduzierten Werte (16/5%) geändert werden. So können unabhängig von den später verfügbaren automatischen Anpassungen einzelne Belege gezielt geändert werden.

Bei der Änderung von Belegen mit Nettopreisen bleiben die Nettopreise gleich, die Bruttopreise werden mit den neuen Steuersätzen neu berechnet. Es ergibt sich also ein anderer Endbetrag.

Bei Belegen mit Bruttopreisen bleiben die Bruttopreise gleich, die Nettopreise werden mit den neuen Steuersätzen neu berechnet. Hier bleibt der Endbetrag unverändert. Falls Sie den Endkunden in der Zeit vom 1.7.20 bis zum 31.12.20 reduzierte Preise anbieten wollen kann hierzu die entsprechende Preisgruppe neu kalkuliert werden oder es wird für diesen Zweck eine neue Preisgruppe angelegt. Im geöffneten Beleg können dann die reduzierten Preise durch Einsetzen der neuen Preise angepasst werden.

 

18.06.2020

E

Datenbereinigung

Funktion zum Löschen aller Webshop- Änderungsflags f. Artikel


In der Datenbereinigung gibt es nun eine neue Funktion zum Löschen der Webshop- Änderungsflags für alle Artikel (Register "Zusatz").

 

18.06.2020

E

Webshop Export

Änderungsflags werden beim Export im Kompaktformat gelöscht


Bisher wurden beim Export von Artikeldaten im Kompaktformat nicht die Änderungsflags der Artikel zurück gesetzt. Dies erschien richtig, weil beim Export im Kompaktformat ja nicht alle Artikeldaten vollständig übertragen werden. Da aber das Kompaktformat wegen dem Geschwindigkeitsvorteil der am häufigsten benutzte Export ist haben wir uns entschieden dies zu ändern. So werden beim Export in Kompaktformat wirklich nur die nach dem letzten Export geänderten Artikel übertragen und somit Zeit gespart. Nach der Änderung von Artikeldaten die nicht im Kompaktformat übergeben werden (z.B. Artikeltexte, Bilder, ...) ist nun zu beachten dass diese Artikel nach der Änderung möglichst bald mit den vollständigen Daten exportiert werden sollten.

 

17.06.2020

E

alle Belegarten

Anzeige der USt.-Sätze in der Tabellenansicht von Belegen


Als Vorbereitung auf die bevorstehende temporäre Reduzierung der Umsatzsteuersätze wurde in der Tabellenansicht aller Belegarten eine neue Spalte für die Anzeige der verwendeten USt-Sätze eingerichtet. In der Übergangsphase kann so leichter kontrolliert werden ob alle Belege die richtigen Steuersätze beinhalten.

Hinweis: Die neuen Spalten erscheinen zunächst ganz rechts, können aber wie alle anderen Spalten auch an die gewünschte Position gezogen werden.

 

16.06.2020

V

Direktlieferungen best.

Direktlieferungen bestellen + berechnen mit Bestellart


Beim "Direktlieferungen bestellen + berechnen" wird nun auch die Bestellart aus den Aufträgen mit in die Rechnungen übernommen.

 

16.06.2020

E

Anzeige Plattform

Anzeige der Plattform und der Bestellart in Verkaufsbelegen


In der Tabellenansicht der Aufträge, Lieferscheine und Rechnungen wird nun die Verkaufsplattform (Shop, Ebay, Amazon, ...) und die Bestellart (Prime, Plus, ...) der Belege in zwei zusätzlichen Spalten angezeigt.

So ist schon in der Tabellenansicht erkennbar woher die Belege stammen.

Hinweis: Die neuen Spalten erscheinen zunächst ganz rechts, können aber wie alle anderen Spalten auch an die gewünschte Position gezogen werden.

 

15.06.2020

F

Export Übersetzungen

In der Titelzeile fehlende Spalte ergänzt


Beim Export der Übersetzungen in CSV fehlte die Überschrift für die Spalte mit den Währungskennzeichen.

Auf den späteren Import der Dateien mit eingepflegten Übersetzungen hatte dieser Fehler aber keinen Einfluss.

 

12.06.2020

E

Massenänderung Artikel

Schalter für die Funktion "Pricing" können angesprochen werden


In der Massenänderung für Artikel können nun auch die Schalter für das Pricing in Webshops, Ebay und Amazon verändert werden.

 

09.06.2020

E

Statistik

Erweiterungen in Kunden-, Artikel- und Waregruppenstatistik


In der Kunden-, Artikel- und Warengruppenstatistik wird nun beim Aufruf automatisch das in den Systemeinstellungen definierte Zeitraster angezeigt. Weiterhin werden im Register "Zahlenwerte" die Summen aus den Tabellendaten in zusätzlichen Datenfeldern angezeigt. Bei der Anzeige der Jahreswerte wird der in den Systemeinstellungen definierte Startmonat berücksichtigt.

 

09.06.2020

E

Systemeinstellungen

Neue Einstellungen für Statistikfenster


In den Systemeinstellungen (Firmendaten) gibt es nun die Möglichkeit Voreinstellungen für einige Statistikfenster (Artikel-, Kunden- und Warengruppenstatistik) vorzunehmen. Es kann eine Voreinstellung für das Zeitraster und ein Startmonat für die Darstellung der Jahreswerte bei abweichendem Wirtschaftsjahr definiert werden.

 

08.06.2020

E

Ebay Auktionen

Vorgabewerte für Rahmenbedingungen


Beim Anlegen neuer Auktionen werden nun automatisch Vorgabewerte für die Rahmenbedingungen (für Zahlung, Widerruf und Versand) eingetragen. Die Vorgabewerte können in der Detailmaske des Ebay- Accounts hinterlegt werden (/Datei/Merconn/Grundeinstellungen, Ebay, Doppelklick auf den Account in der Liste).

 

08.06.2020

V

Ebay Auktionen

Anzeige der VK-Preise auch aus der Preisgruppe


In der Tabellenansicht der Ebay Auktionen werden nun die Verkaufspreise auch dann angezeigt, wenn diese nicht in der Auktion hinterlegt sind sondern aus der Ebay Preisgruppe gezogen werden.

 

08.06.2020

E

Ebay Export

Neue Variable [[hersteller_name]] in Ebay Templates


In den Ebay Templates kann nun díe neue Variable [[hersteller_name]] verwendet werden.

 

08.06.2020

E

Belegbearbeitung

Neue Hinweisfunktion für Kundenmitteilungen


In den Systemeinstellungen (Belege 2) kann nun eine neue Hinweisfunktion für Kundenmitteilungen aktiviert werden. Wenn diese Option aktiviert ist wird beim Wandeln von Angeboten, Aufträgen und Lieferscheinen mit einer vorhandenen Kundenmitteilung diese Mitteilung in einem zusätzlichen Fenster angezeigt. Weiterhin wird bei Öffnen von noch nicht gewandelten Angeboten, nicht erledigten Aufträgen und unberechneten Lieferscheinen automatisch das register "Memo" angezeigt wenn eine Kundenmitteilung vorhanden ist.

Mit dieser Hinweisfunktion kann sichergestellt werden, dass Kundenmitteilungen bei der Bearbeitung von Belegen nicht übersehen werden.

 

04.06.2020

E

Webshop- Kategorien

Neue Buttons zum Bearbeiten der Bilder


In der Bearbeitungsmaske für Webshop- Kategorien gibt es nun für jedes Bild einen neuen Button.

Damit kann ein vorhandenes Bild im Standard- Bildbearbeitungsprogramm geöffnet werden.

 

04.06.2020

E

Webshop- Kategorien

Anzeige des 1. Bildes in der Tabellenansicht


In der Tabellenansicht der Webshop- Kategorien wird nun auch der Dateiname des 1. Bildes der Kategorie angezeigt. So ist es wesentlich leichter fehlende Bilder zu lokalisieren.

 

03.06.2020

E

Preiskalkulation

Neue Formel zu Berechnung der Verkaufspreise


In der Preiskalkulation steht nun eine neue Formel für die Berechnung der Verkaufspreise zur Verfügung.

Bei dieser Formel kann mit einem Faktor zwischen 0 und 100 der Verkaufspreis auf der Skala vom Mindestpreis (Faktor 0) bis zum UVP (Faktor 100) definiert werden.

Die Artikel müssen bei dieser Formel einen Mindestpreis und einen UVP hinterlegt haben.

 

03.06.2020

E

Shopware 6 TdsMerware

1.0.8: Kampagnen, Events, Paketnummern, Bewertung


Affiliate und Kampagnen Codes werden in Bestellungen übernommen, Fehler in Kompakt-Preisdaten behoben (UVP), neues Event für die Weitergabe von Versand- und Zahlungsdaten (vor dem Import), neue Funktion für einen (optionalen) Mail-Versand für nachträglich hinzugefügte Paketnummern (eigenes Mail Template), Kennzeichen für den Versand von Bewertungsaufforderungen werden eingelesen und weitergegeben (Event)

 

02.06.2020

F

Bewertungsaufforderung.

Abbruch bei "Bewertungsaufforderungen versenden" beseitigt


Im Fenster "/Verkauf/Webshop/Bewertungsaufforderungen versenden" hing Mercator fest wenn das Fenster mit dem Abbruch- Button (rotes Kreuz) geschlossen wurde. Der Fehler wurde beseitigt.

 

02.06.2020

E

Webshop Export Daten

Neues Signal für Bewertungsaufforderungen im Shop


Beim Export von Shopdaten kann nun im Bereich "Auftragsstatus exportieren" die neue Option "Shop schickt Bewertungsaufforderungen" verwendet werden. Wenn diese Option angewählt ist wird für jeden exportierten Auftrag ein neues Feld an den Shop übermittelt, welches dem Shop sagt ob für diesen Auftrag eine Bewertungsaufforderung verschickt werden soll. Auf der Shopseite müssen hierzu spezielle Erweiterungen eingebaut werden (Plugin für Shopware 6 bei uns erhältlich). Ob eine Bewertungsaufforderung gesendet werden soll oder nicht hängt von den Einstellungen für den Versand von Bewertungsaufforderungen aus Mercator ab (/Verkauf/Webshop/Bewertungsaufforderungen versenden), daher sollten diese Einstellung zuvor nach den persönlichen Bedürfnissen eingestellt werden..

 

29.05.2020

V

Allgemein

Weitere Anpassungen für Skalierung 125% unter Windows 10


Es wurden noch einige optische Verbesserungen durchgeführt damit unter Windows 10 mit einer Skalierung von 125% alle Feldbeschriftungen vollständig lesbar sind.

 

28.05.2020

F

Ebay Auktion anlegen

Fehler beim Aufruf aus dem Artikelstamm heraus beseitigt


Beim Anlegen neuer Ebay Auktionen aus einem geöffneten Artikel heraus wurde nicht der Webshop- Langtext sondern der Mercator interne Langtext in die Maske übernommen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

28.05.2020

F

Amazon Bestellberichte

Fehler beim Import von Amazon Bestellberichten beseitigt


Beim Import von Amazon Bestellberichten wurden keine Aufträge angelegt. Der Fehler wurde beseitigt.

 

27.05.2020

E

Mindestpreise berechnen

Die UVP werden nun berücksichtigt


Bei der Berechnung der Mindestpreise wird nun auch der UVP der Artikel berücksichtigt.
Falls der errechnete Mindestpreis über dem UVP liegt wird als Mindestpreis der UVP eingetragen und nicht der errechnete Wert.

 

27.05.2020

F

Mindestpreise berechnen

Fehler in der Selektion der Berechnung für Amazon beseitigt


Bei der Berechnung der Mindestpreise wurden die Mindestpreise für Amazon fälschlicherweise berechnet wenn die Mindestpreise für Ebay angewählt waren. Der Fehler wurde beseitigt.

 

27.05.2020

F

Lagerumbuchungen

Auslaufartikel wurden fälschlicherweise auf "passiv" gesetzt


Wenn der gesamte Lagerbestand eines Auslaufartikels von einem Lagerort auf einen anderen umgebucht wurde, dann wurde er fälschlicherweise auf "passiv" gesetzt. Der Fehler wurde beseitigt.

 

25.05.2020

E

Kassenmodul

Hinweis auf fehlende Konformität zur KassenSichV 2020


Die neue Kassensicherungsverordnung 2020 (KassenSichv) schreibt die Verwendung einer technischen Sicherungseinrichtung (TSE) sowie neue Exportschnittstellen zwingend vor. Da wir aus technischen Gründen keine TSE einsetzen können ist unser Kassenmodul nicht mehr gesetzeskonform. Wir empfehlen den Einsatz eines externen Kassensystem (z.B. Vectron) mit Anbindung an Mercator über die vorhandene Schnittstelle.
Beim Aufruf des Kassenmoduls erscheint nun ein entsprechender Hinweis.

 

20.05.2020

F

SQL- Suchbegriffe

Fehler b. Abbruch des Fensters mit den SQL Suchbegriffen beseitigt


Wenn das Fenster mit den SQL- Suchbegriffen mit dem Abbruch- Button (rotes Kreuz) geschlossen wurde blieb Mercator an dieser Stelle hängen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

20.05.2020

V

Emailversand

Datenbankoptimierung


Beim Versenden von E-Mails wurden die schreibenden Datenbankzugriffe weiter optimiert. Daraus ergibt sich eine geringfügig schnellere Ausführung und eine reduzierte Belastung der Datenbank.

 

19.05.2020

E

Systemeinstellungen

Es kann ein Diagnoseprotokoll als CSV aktiviert werden.


In den Systemeinstellungen ("Protokoll") kann nun ein Diagnoseprotokoll aktiviert werden. Das Diagnoseprotokoll wird in CSV-Dateien im Ordner für Logdateien abgespeichert und beinhaltet das Öffnen und Schließen der wichtigsten Fenster im Mercator.

 

18.05.2020

F

Belegbearbeitung

Fehler in der Erfassung von Wareneingängen mit EAN beseitigt


Wenn bei der Erfassung von Wareneingängen ein 12-stelliger (USA) EAN-Code in die Spalte für den Artikelcode gescannt wurde, und ein Artikel mit "0" + EAN als EAN-Code gefunden wurde, dann wurde die nächste Position fälschlicherweise als Textposition und nicht als Artikelposition angelegt.

Der Fehler wurde beseitigt.

 

18.05.2020

V

Artikelstamm

Erweiterung der Anzeige der "Kapazität" in Stücklistenartikeln


In der Anzeige "Kapazität?" (Register "Stückliste") wurde bisher die aus den Stücklistenartikeln herstellbare Menge des Artikels nur dann angezeigt, wenn die Bestandsführung für den Hauptartikel deaktiviert war.
Nun wird auch bei aktivierter Bestandsführung die Liste mit den Stücklistenelementen gefüllt.

 

15.05.2020

F

Mahnvorschläge

Absturz beim Schließen der Mahnvorschläge beseitigt


Beim Schließen des Fensters mit den Mahnvorschlägen hing Mercator fest.

Der Fehler wurde beseitigt.

 

14.05.2020

V

Umsatzgrafik Kunden

Wählbarer Startmonat gilt nun für die Anzeige der Jahreswerte


Der konfigurierbare Startmonat für die Umsatzgrafik des Kunden gilt nun bei der Anzeige der Jahreswerte und nicht wie bisher bei der Anzeige der Monatswerte. Zur Kontrolle wird in der Datenansicht der erste und der letzte Tag für die ausgewerteten Jahre angezeigt. So können die Jahreswerte auf das eigene Wirtschaftsjahr angepasst werden, falls dieses vom Kalenderjahr abweicht.

 

12.05.2020

V

Allgemein

Anpassung auf Skalierung 125% unter Windows 10


Es werden immer mehr große Monitore mit höheren Auflösungen eingesetzt. Damit die Schriften nicht unleserlich klein werden verwenden viele Anwender die unter Windows 10 mögliche "Skalierung von Text, Apps und anderen Elementen". Dadurch passten aber im Mercator einige Text- und Beschriftungsfelder nicht mehr in den vorgesehenen Platz und wurden abgeschnitten.

Nun wurden alle Bildschirmmasken so überarbeitet dass bei einer Skalierung von 125% noch alle Texte vollständig dargestellt werden.

 

07.05.2020

E

Bestellungen

Druck von Artikeletiketten für Bestellungen möglich


In der Listenansicht der Bestellungen können nun auch Artikeletiketten für markierte Bestellungen gedruckt werden. Die Logik und das Druckformular sind identisch mit dem vorhandenen Etikettendruck in den Wareneingängen.

 

07.05.2020

E

TdsMerware 1.0.6

Shopware 6.2


Unterstützung von Shopware 6.2, neues Event nachdem Kunden eingelesen wurden, Unterstützung von Cross-Sellern (Zubehör, ähnliche Produkte), Anpassung der State Machine Transition für Zahlungen ab Shopware 6.2, Korrektur im Bereich der ausstehenden Zahlungen, Korrektur um externe Zusatzfelder nicht mehr zu überschreiben.

 

07.05.2020

V

Artikelstamm

Anzeige des Einstandspreises incl. USt. im Register "EK-Info"


In geöffneten Artikeln wird nun im Register "EK-Info" der Selbstkostenpreis des Artikels zusätzlich auch incl. Umsatzsteuer angezeigt (rechts neben dem Feld mit dem Nettopreis). So können die Angebote von Mitbewerbern leichter mit dem eigenen Selbstkostenpreis verglichen werden.

 

05.05.2020

F

Nachpacken Versandlager

Tastenkürzel F2 für die Mengeneingabe funktioniert wieder


In der Maske für das Nachpacken im Versandlager kann die Mengeneingabe nun wieder mit der Funktionstaste F2 aufgerufen werden.

 

04.05.2020

V

Artikelstamm

Sonderfunktion "markierte Artikel als Cross- Seller verknüpfen"


Die Sonderfunktion wird nun schneller ausgeführt. Beim Ende der Sonderfunktion wird ein Signalton erzeugt.

 

30.04.2020

V

Massenänderung Artikel

Herstellernamen können auch von vorh. Herstellern übern. werden


In der Massenänderung für Artikel kann nun das Feld "Textübernahme" auch verwendet werden ohne dass den Artikeln ein neuer Hersteller zugewiesen wird. So können die Herstellernamen auch sehr einfach nachträglich ergänzt werden wenn die richtigen Hersteller bereits in den Artikeln hinterlegt sind.

 

30.04.2020

V

Artikelstamm

Sonderfunktionen werden gruppiert angezeigt


Im Artikelstamm werden die Sonderfunktionen durch das einfügen von Leerzeilen nun gruppiert dargestellt. Dadurch soll die Orientierung bei der großen Anzahl von Sonderfunktionen erleichtert werden.

Bei positiver Resonanz soll die Gruppierung auch in anderen Bereichen vorgenommen werden.

 

29.04.2020

F

Rechnungen Versenden

Fehler in /Verkauf/Webshop/Rechnungen versenden beseitigt


In der Funktion "/Verkauf/Webshop/Rechnungen versenden" hing das Programm nach dem Versenden der Rechnungen fest und konnte nicht mehr normal beendet werden. Der Fehler wurde beseitigt.

 

29.04.2020

E

Artikelstamm

Neue Sonderfunktion "markierte Artikel als Cross- Seller verknüpfen"


Im Artikelstamm können nun beliebige markierte Artikel gegenseitig als Cross- Seller für Webshops verknüpft werden. Bei Verknüpfung mehrerer Artikel geht dies wesentlich schneller als der bereits vorhandene Weg im geöffneten Artikel.

 

28.04.2020

F

Rechnungen Versenden

Fehler in /Verkauf/Webshop/Rechnungen versenden beseitigt


In der Funktion "/Verkauf/Webshop/Rechnungen versenden" wurde ein Fehler in der Selektion beseitigt.

 

27.04.2020

V

Programmstart

Anzeige von Hintergrundbildern verbessert


Beim Programmstart werden evtl. vorhandene Hintergrundbilder für das Mercator Hauptfenster früher geladen und angezeigt. Der graue Hintergrund ist nun nicht mehr sichtbar.

 

23.04.2020

E

TdsMerware 1.0.5

Erweiterungen, Verbesserungen und Korrekturen


Es wurde eine Vielzahl an Korrekturen, Erweiterungen und Verbesserungen umgesetzt. Details können Sie im Changelog der Schnittstelle entnehmen (Online-Hilfe).

 

21.04.2020

E

Aufträge

Neue Warnungen beim Erreichen des Kreditlimits


Beim Speichern von Aufträgen wird nun das Kreditlimit des Kunden überwacht.

Dazu wird die aktuelle Summe der unbezahlten Rechnungen des Kunden sowie der Wert aller noch ungelieferten Auftragspositionen aus der Datenbank gezogen.

Sobald dieser Wert über 80% des Kreditlimits übersteigt erfolgt ein Warnhinweis am Bildschirm.
Zusätzlich kann in den Systemeinstellungen (Register "System") eine Liste von E-Mail Adressen hinterlegt werden. An diese Adressen werden dann auch Warnungen per E-Mail verschickt. Es stehen zwei verschiedene E-Mail Vorlagen zur Verfügung. Die erste Vorlage wird verwendet wenn das Kreditlimit zu über 80% ausgeschöpft ist, die zweite Vorlage wird verwendet wenn das Kreditlimit über 100% ausgeschöpft ist.

Es können mehrere E-Mail Variablen verwendet werden (sie hier).

 

17.04.2020

E

Lager

Nachpacken Versandlager mit Wegoptimierung


In der Funktion "Nachpacken Versandlager" wird nun die Tabelle mit den Einlagerungsdaten in einer wegoptimierten Reihenfolge dargestellt. Dazu werden die Laufwegnummern der Versandlagerorte in einer zusätzlichen Spalte angezeigt.

 

16.04.2020

E

Massenänderung Artikel

Herstellernamen können in Mercator- und Shoptext übern. werden


Wenn in der Massenänderung für Artikel ein Hersteller eingesetzt wird, dann kann optional automatisch der Name des Herstellers in den Mercator internen Text und in den Shoptext übernommen werden. Der Name des Herstellers wird dann dem vorhandenen Text voran gestellt.

Es wird geprüft ob der Name des Herstellers bereits irgendwo in Text vorhanden ist. Falls dies der Falls ist wird der Name des Herstellers nicht zusätzlich vor den vorhandenen Text gestellt.

Ebenfalls wird geprüft ob durch den Namen des Herstellers die Texte zu lang werden.

 

16.04.2020

V

Artikelstamm

Datenfelder im Register "Webshop1" vergrößert


Im geöffneten Artikel wurden die Textfelder für Webshops (Register "Webshop 1") etwas größer gemacht.
Da diese Felder sehr viel mehr Zeichen aufnehmen können als die Mercator internen Texte wurde der zur Verfügung stehende Platz besser ausgenutzt um eine bessere Übersicht zu erhalten.

 

15.04.2020

V

Artikelstamm

Verbesserung in der Sonderfunktion "Variantenvater erzeugen"


In der Sonderfunktion "Variantenvater erzeugen" bekommt der neue Vaterartikel nun keinen Inhslt in den Feldern Länge, Breite, Höhe, Gewicht und Shop- Gewicht. Diese Felder sind ja vermutlich in den Variantenkindern unterschiedlich, so dass ein Eintrag in den Vaterartikel irreführend wäre.

 

14.04.2020

F

Sonderformulare

SQL- Fehler beim Anlegen von Sonderformularen behoben


Beim Anlegen neuer Sonderformulare konnte ein SQL- Fehler auftreten wenn der Dateiname des originalen Druckformulares besonders lang war. Der Fehler wurde behoben.

 

09.04.2020

V

Export Belege an FiBu

Maskierung weiterer Sonderzeichen im Format "DATEV Online"


Beim Export an DATEV online werden weitere Sonderzeichen abgefangen.

 

08.04.2020

V

Belegerfassung

Änderung in der Preisfindung bei Staffelpreisen und Kundenrabatt


In einem ganz bestimmten Fall wird nun der im Kunden hinterlegte Rabatt als Positionsrabatt in Belege übernommen wo dies bisher nicht der Fall war. Dies passiert, wenn in den Systemeinstellungen die Option "Generalrabatt des Kunden als Positionsrabatt in Belege eintragen" aktiviert ist und ein Staffelpreis vorhanden ist. Gleichzeitig muss der Artikel ein Häkchen bei "rabattfähig" haben.

 

06.04.2020

E

Umsatzgrafik Kunden

Neu Voreinstellung für Zeitraster und Startmonat


In der Umsatzgrafik für die Kunden gibt es nun ein neues Einstellungsfenster. Dort kann eine Voreinstellung für das Zeitraster und ein Startmonat eingestellt werden. Diese Einstellungen gelten zentral für alle Anwender.

 

02.04.2020

V

Übersetzungen

Datenbankoptimierung beim Import/Export von Übersetzungen


Beim Im-/Export von Übersetzungen wurden die Datenbankzugriffe optimiert. Dadurch laufen diese Funktione nun etwas schneller und belasten die Datenbank weniger.

 

01.04.2020

E

Übersetzungen

Neues CSV- Format für den Import und Export von Übersetzungen


Für den Import und Export von Übersetzungen steht nun ein einfacheres CSV- Format zur Verfügung.

 

31.03.2020

E

Offene Posten Liste

Selektion nach Fälligkeitsdatum möglich


Beim Druck der Offene Posten Liste kann nun auch nach dem Fälligkeitsdatum (von / bis) der Rechnungen selektiert werden.

 

30.03.2020

F

Webshop Clonen

Beim Clonen eines Webshops wurde der FTP Port nicht übernommen


Der Fehler wurde beseitigt.

 

30.03.2020

E

Zahlungen Einkaufsbelege

Eingabe des Zahlungsbetrages in Fremdwährung möglich


Bei der Buchung von Zahlungen zu Einkaufsbelegen kann nun der Zahlungsbetrag auch in einer Fremdwährung angegeben werden. Der Eurobetrag wird dann automatisch mit dem Umrechnungskurs aus dem Beleg berechnet.

 

27.03.2020

F

Mercator Hauptfenster

Anzeigefehler beseitigt


Durch die am 25.03.2020 vorgenommene Erweiterung mit den Hintergrundbildern war leider auch ein Fehler entstanden. Bei einem unbeabsichtigten Mausklick auf den Hintergrund des Mercator Hauptfensters konnten alle geöffneten Fenster "verschwinden". Dieser Fehler wurde heute beseitigt.

 

26.03.2020

E

Webshop Kategorien

Kategorien können mit Unterkategorien kopiert/verschoben werden


Beim Kopieren von Webshop- Kategorien können nun wahlweise auch die Unterkategorien mitkopiert werden. Weiterhin ist es möglich die ursprüngliche Kategorie sofort zu löschen. Damit ist es nun möglich ganze Zweige aus dem Kategoriebaum an andere Stellen und in andere Ebenen zu kopieren bzw. zu verschieben.

 

26.03.2020

E

TdsMerware 1.0.2

Shopware 6 Schnittstelle


Namensanpassungen von Methoden und Klassen, besseres Error Handling beim Import von Daten für die Ausgabe von lesbaren Shopware Fehlermeldungen und ein neuer Service für Artikel-Löschungen.

 

25.03.2020

E

Belegschnittstelle

Neue Option für den Import von Oxid Enterprise Bestellungen


In den Systemeinstellungen (Webshop) kann nun die neue Option "beim Bestellimport von Oxid Enterprise Bestellungen die Kunden-/Artikeldaten und Preise aus Mercator verwenden" aktiviert werden. Wenn diese Option aktiv ist werden beim Bestellimport alle vorhandenen Kunden- und Artikeldaten sowie alle Preise und Rabatte aus Mercator in den Auftrag übernommen. Die aus dem Shop importierten Daten werden dabei überschrieben. Diese Option kann z.B. verwendet werden wenn die im Mercator vorhandene Logik zur Preisfindung in einem B2B Shop nicht vollständig abgebildet werden kann.

 

24.03.2020

E

TdsMerware 1.0.1

Shopware 6 Schnittstelle


Auslieferung der Schnittstelle für Shopware 6.1 - weitere Einzelheiten der Anbindung gibt es innerhalb der Online-Hilfe im Bereich "Online-Shop Anbindung > Shopware 6".

 

24.03.2020

E

Mercator Hauptfenster

Einstellbare Hintergrundbilder für verschiedene Mandanten


Bei der Arbeit mit mehreren verschiedenen Mandanten konnte es zu Verwechslungen kommen weil die Anzeige des Mandanten in der Titelzeile des Hauptfensters recht klein und unauffällig war.

Um die Mandanten optisch besser kenntlich zu machen kann nun für jeden Mandanten ein eigenes Hintergrundbild für das Hauptfenster definiert werden. Dazu wird im Mercator Programmordner eine Bilddatei (wahlweise im Format BMP oder JPG) abgespeichert die den Namen des Mandanten als Dateinamen enthält (z.B. "mand001.jpg" für den Mandanten "Mand001"). Für die Darstellung des Hintergrundbildes stehen 3 verschiedene Optionen zur Verfügung, die über eine Erweiterung des Dateinamens gesteuert werden können.

Wenn der Dateiname keine besondere Erweiterung enthält (z.B. "mand001.jpg") wird das Hintergrundbild 1:1 in der Originalgröße angezeigt. Wenn der Dateiname die Erweiterung "_full" enthält (z.B. "mand001_full.jpg") wird das Hintergrundbild bildschirmfüllend angezeigt. Wenn der Dateiname die Erweiterung "_fit" enthält (z.B. "mand001_fit.jpg") wird das Bild ebenfalls vergrößert, dabei wird jedoch das Seitenverhältnis beibehalten. Diese Option bietet sich an wenn das Hintergrundbild ein Logo oder eine Beschriftung enthält.

Im Kundenbereich (/Sonstiges/Hintergrundbilder) stehen einige Beispieldateien zur Verfügung. Diese Beispieldateien färben den Hintergrund einfach in verschiedenen Farben ein. Sie können diese Dateien aber auch beliebig anpassen oder eigene Hintergrundbilder verwenden.

Falls Sie mit mehreren Datenbankservern arbeiten gibt es ja für jeden Server einen eigenen Mercator Programmordner. Somit ist es auch möglich für den gleichen Mandanten auf jedem Server ein eigenes Hintergrundbild zuzuordnen (z.B. für den Echtbetrieb / Testserver).

 

23.03.2020

E

Artikelstamm

Anzeige des letzten Änderungsdatums in der Tabellenansicht


In der Tabellenansicht des Artikelstamms wird nun auch das Datum der letzten Änderung in einer zusätzlichen Spalte angezeigt. So kann leicht überprüft werden welche Artikel zuletzt geändert wurden.

 

19.03.2020

V

Artikelstamm

Suchfunktion für Hersteller erweitert


Wenn im geöffneten Artikel die Suchfunktion für den Hersteller verwendet wird, und bereits eine Herstellernummer eingetragen ist, dann wird im Suchfenster automatisch der vorhandene Hersteller markiert und in den sichtbaren Bereich gescrollt. So kann die Suchfunktion nicht nur für die Suche eingesetzt werden, sondern auch um in einem bereits hinterlegten Hersteller Daten nachzuschauen oder von dort aus die URL des Herstellers zu öffnen.

 

19.03.2020

V

Mercator Hauptfenster

Zusätzliche Anzeige des Programmstandes in der Titelzeile


In der Titelzeile des Mercator Hauptfensters wird nun auch der Programmstand der Mercator Version angezeigt. So ist jederzeit erkennbar ob die Mercator Version eingermaßen aktuell ist.

 

18.03.2020

E

großes Langtextfenster

neue Sonderfunktion "gleiche Zeilenanfänge links abschneiden"


Mit dieser neuen Sonderfunktion wird bei allen markierten Zeilen der übereinstimmennde Zeilenanfang links abgeschnitten. Damit können Auflistungen die immer mit dem gleichen Zeilenenfang beginnen sehr einfach linksbündig abgeschnitten werden.

 

13.03.2020

E

Lager

Neues Fenster für die laufenden Nachpacktouren


Unter /Lager/Nachpacktouren können nun die gerade laufenden Nachpacktouren angeschaut werden.

Hier können auch eventuell vergessen oder veraltete Touren gelöscht werden, damit die darin enthaltenen Artikel nicht für neue Nachpacktouren blockiert werden.

 

13.03.2020

F

MerConn v3.0.7

Amazon Test-Bestellungen, Idealo


Korrektur von fehlerhaften Test-Importen von Amazon Bestellungen und eine Korrektur, um leere Idealo API Antworten valide zu behandeln (JSON).

 

12.03.2020

E

großes Langtextfenster

neue Sonderfunktion "Alle <Tags> entfernen"


Im großen Fenster für die Bearbeitung von Langtexten gibt es nun eine Sonderfunktion zum Entfernen von <Tags>. Zurück bleibt der "nackte" Text, der dann leichter editiert oder neu HTML- formatiert werden kann.

 

12.03.2020

E

Webshop- Export

Export des Umsatzsteuer- Prozentsatzes im Kompaktformat


Beim Webshop- Export im Kompaktformat werden nun auch die Umsatzsteuer- Prozentsätze der Artikel exportiert.

 

12.03.2020

V

Nachpacken Versandlager

Datenbankoptimierung


Beim Erzeugen neuer Nachpacktouren für das Versandlager wurden die Datenbankzugriffe optimiert.

Daraus resultiert eine höhere Geschwindigkeit und eine geringere Belastung der Datenbank.

 

11.03.2020

V

Ebay- Auktionen

Hinweis bei Einstellung von Gallerietyp "Gallerie Plus"


Da bei Ebay nun auch der Gallerietyp "Gallerie Plus" zusätzliche Gebühren verursacht kommt im Mercator ein entsprechender Warnhinweis wenn dieser Gallerietyp ausgewählt wird.

 

11.03.2020

F

Bestellvorschläge

Fehler beim Wandeln von BV in Preisanfragen beseitigt


Beim Wandeln von Bestellvorschlägen in Preisanfragen trat ein SQL- Fehler auf. Der Fehler wurde beseitigt.

 

10.03.2020

E

Aufträge

neue Sonderfunktion "Nicht lieferbare Artikel markieren"


In geöffneten Aufträgen steht nun die neue Sonderfunktion "Nicht lieferbare Artikel markieren" zur Verfügung. Dabei werden alle Artikel mit einem freien Bestand <= 0 farbig hervorgehoben.

 

10.03.2020

E

Dienste

"Lieferscheine berechnen" ohne gesperrte Lieferscheine


In der Funktion "/Dienste/Lieferscheine berechnen" werden nun Lieferscheine mit aktivierter "Sperre" nicht in Rechnungen gewandelt. So lassen sich Lieferscheine "parken" wenn diese nicht automatisch in Rechnungen gewandelt werden sollen.

 

10.03.2020

E

Webshop Export

neues Feld für den durchschnittlichen EInkaufspreis


Beim Webshop- Export wird nun auch der durchschnittliche Einkaufspreis der Artikel in die XML- Dateien geschrieben ( XML- Tag <EK_DURCH>). Dieses Feld wird von unseren Shop- Schnittstellen bisher nicht ausgewertet, es kann aber in individuellen Erweiterungen der Schnittstelle verwendet werden.

 

09.03.2020

V

Artikelstamm

Register "Webshop 2" verbessert


Im geöffneten Artikel wurden die Datentabellen im Register "Webshop 2" vergrößert um den vorhandenen Platz besser auszunutzen. Für die Varianten und die Attribute steht nun mehr Platz zur Verfügung.

 

26.02.2020

E

Sonderfertigung

Erweiterung im Druck der "Stückliste mit Kalkulationsdaten"


Beim Druck der "Stückliste mit Kalkulationsdaten" werden nun die Einkaufspreise aller Artikel gezogen, nicht wie bisher nur die Einkaufspreise von Kaufteilen (K). Weiterhin wird der Stand der Einkaufspreise in ein neues Datenfeld in die Tabelle PROKEKTE_SLD eingetragen so dass er mitgedruckt werden kann.

 

26.02.2020

E

Artikelstamm

Sonderfunktion "Variantenvater erzeugen" erweitert


In der Sonderfunktion "Variantenvater erzeugen" wird nun versucht den Artikeltext des neuen Variantenvaters und die Varianteninhalte der Kinder automatisch zu generieren. Dazu werden die Artikeltexte der Variantenkinder analysiert. Der bei allen Kindern gleiche linke Teil der Artikelbezeichnung wird als Bezeichnung für den Variantenvater vorgeschlagen. Die unterschiedlichen rechten Teile der Artikelbezeichnungen werden als Varianteninhalte für die Kinder eingetragen.

 

24.02.2020

F

Preisliste f. Preisgruppen

Fehler beim Druck von Preislisten in Fremdsprachen beseitigt


Beim Druck von Preislisten für Preisgruppen konnte bei bestimmten Selektionen mit Fremdsprachen ein Fehler auftreten. Der Fehler wurde beseitigt.

 

19.02.2020

V

Kommissionierung

Neue Einstellung für die Abfrage beim Rechnungsdruck


Bisher wurde beim Druck von Rechnungen während der Kommissionierung die Druckerabfrage so verwendet wie es in den Systemeinstellungen (Druckaufträge) allgemein für Rechnungen eingestellt war.

Ab sofort kann die Abfrage in der Kommissionierung aber unabhängig von der allgemeinen Einstellung frei gewählt werden. Dazu gibt es in den Systemeinstellungen im Register "Lager" die neue Option "in der Kommissionierung die Abfrage beim Rechnungsdruck unterdrücken".

Die Abfrage kann nun also für Kommissionierung und normalen Rechnungsdruck gesondert und unabhängig voneinander eingestellt werden.

 

19.02.2020

F

Journal Zahlungsausg.

Auswahlfunktion jetzt für Lieferanten statt Kunden


Beim Druck des Zahlungsjournals für Zahlungsausgänge wurde bei der Auswahlfunktion für ein bestimmtes Konto nicht auf die Lieferanten sondern auf die Kunden zugegriffen. Der Fehler wurde korrigiert.

 

11.02.2020

E

Artikelstamm

Neue Sonderfunktion "markierte Artikel als Zubehör verknüpfen"


Im Artikelstamm gibt es nun die neue Sonderfunktion "markierte Artikel als Zubehör verknüpfen (Shop1) (ZV)". Mit dieser Sonderfunktion werden alle gerade markierten Artikel gegenseitig als Zubehör verknüpft.

 

11.02.2020

V

Webshop- Kategorien

Eingabe doppelter Kennzeichen wird nun abgefangen


Bei der Erfassung neuer Webshop- Kategorien konnten versehentlich Kategorien mit einem bereits vorhandenen Kennzeichen angelegt werden, das ist nun nicht mehr möglich.

 

10.02.2020

F

Artikelimport aus CSV

Fehler in der Programmversion vom 6.3.2020 beseitigt


In der Verbesserung für den Artikelimport vom 6.3.2020 wurde ein Fehler korrigiert.

 

06.02.2020

V

Artikelimport aus CSV

Beim Import von Lagerbeständen funktionieren auch Nullbestände


Beim (neuen) Import von Artikeldaten aus CSV können nun auch Lagerbestände mit dem Wert Null eingelesen werden.

 

03.02.2020

F

Druck Rechnungsjournal

Fehler bei der Selektion von EU Rechnungen mit USt beseiitigt


Beim Druck des Rechnungsjournals mit einer Selektion von Rechnungen "mit USt" wurden fälschlicherweise auch Rechnungen ohne USt. mitgedruckt. Der Fehler wurde beseitigt.

 

31.01.2020

V

Webshop Export

Anzeige der Dateinamen beim Upload von Bilddateien


Beim Übertragen von Daten in den Webshop werden nun die Dateinamen von Bilddateien eingeblendet wenn diese hochgeladen werden. So ist der Anwender besser informiert was gerade passiert.

 

30.01.2020

E

großes Langtextfenster

neue Sonderfunktion zu7m Entfernen von Zeilenumbrüchen


Im großen Fenster für die Bearbeitung von Langtexten gibt es nun eine Sonderfunktion zum Entfernen von Zeilenumbrüchen. Dabei werden alle vorhandenen Zeilenumbrüche durch ein Leerzeichen ersetzt.
Falls eine bestimmte Textpassage markiert ist werden die Zeilenumbrüche nur im markierten Text entfernt.

Falls kein Text markiert ist werden die Zeilenumbrüche im gesamten Text entfernt.

 

28.01.2020

V

Hersteller

Ein neuer Hersteller ist nach der Eingabe automatisch markiert


Nach der Eingabe eines neuen Herstellers ist dieser in der Tabelle sofort markiert und kann weiter verwendet werden.

 

28.01.2020

F

Hersteller

Bilder wurden beim Blättern nicht korrekt aktualisiert


Beim Blättern durch die Hersteller wurden die Bilder nicht richtig aktualisiert. Der Fehler wurde behoben.

 

28.01.2020

E

Artikelstamm

Neue Sonderfunktion zum Anzeigen eines Artikels im Shop


Mit einer neuen Sonderfunktion kann nun in der Tabellenansicht ein markierter Artikel im Shop 1 geöffnet werden. Hierzu muss in den Basisdaten des Shops 1 eine Artikel- URL mit der Variablen [artikelcode] hinterlegt sein.

 

28.01.2020

E

Artikelstamm

2 neue Buttons zum Aufruf eines Artikels im Shop und bei Google


Im geöffneten Artikel (Webshop 1) gibt es nun zwei neue Buttons.
Der erste Button (rechts neben der Shop- Auswahl) öffnet der Artikel im gerade ausgewählten Shop. Hierzu muss in den Basisdaten des Shops eine Artikel- URL mit der Variablen [artikelcode] hinterlegt sein.

Der zweite Button (rechts neben dem Shop- Text) öffnet die Google- Suche mit dem Shoptext als Suchbegriff.

 

27.01.2020

E

Statistik Renner/Penner

Neuer erweiterter CSV- Export


In der Renner/Penner Statistik gibt es nun neben dem Format "erweitert, mb24) einen neuen erweiterten Export in CSV.

 

27.01.2020

E

großes Langtextfenster

einstellbare Textgröße


Im großen Fenster für die Bearbeitung von Langtexten kann nun die Textgröße frei gewählt werden.

Die Textgröße wird für jeden Anwender individuell abgespeichert.

 

24.01.2020

E

Artikelstamm

Neue Funktion zur SEO- Verbesserung der Namen von Bilddateien


Im Artikelstamm (Stammdaten) gibt es nun unter dem Anzeigefeld für das Artikelbild einen neuen Button für die SEO- Optimierung der Namen der Bilddateien. Dabei werden neue Dateinamen vorgeschlagen, welche den Artikelcode, den Hersteller und den Artikeltext des Artikels enthalten.

 

23.01.2020

F

Artikelstamm

Fehler im Fenster für Sonderstaffelpreise beseitigt


Beim Schließen des Fensters für Sonderstaffelpreise im Artikelstamm trat ein Programmabbruch auf.

Der Fehler wurde beseitigt.

 

23.01.2020

F

MerConn v.3.0.6

Real.de Preisanpassung


Bei der Formatierung von Preisen für Real.de werden nun korrekt Nachkommastellen behandelt und übertragen. Rundungsdifferenzen oder fehlende Nachkommastellen sind nun behoben.

 

22.01.2020

E

großes Langtextfenster

neue Funktion zum erstellen von HTML- Listen


Mit einem neuen Button im großen Fenster für die Bearbeitung von Langtexten gibt es nun einen neuen Button zum Erstellen von HTML- Listen.

 

22.01.2020

E

Sonderfertigung

Neues Feld "Veredelung"


Im Artikelstamm (Zusatzdaten) gibt es nun eine neues Feld "Veredelung" für die Sonderfertigung. Hier können die Veredelungen abgekürzt durch Großbuchstaben hinterlegt werden. Neben dem Eingabefeld befindet sich ein Button für die Eingabe eines eigenen Hilfstextes für die Erklärung der Abkürzungen.

Bei der Erfassung neuer Stücklisten wird das neue Feld in die Stücklisten übernommen. Eine Änderung in den Stücklisten ist ebenfalls möglich, dann erfolgt eine Abfrage ob der eingegebene Wert in den Artikelstamm übernommen werden soll oder nicht.

Im Projektfortschritt wird das neue Feld angezeigt, kann hier aber nicht geändert werden.

In den Bestellvorschlägen für die Sonderfertigung wird das neue Feld ebenfalls angezeigt.

 

21.01.2020

F

MerConn v3.0.5

eBay Versanddaten


Beim Export von Paketnummern werden nun auch n.a. Paketnummern herausgefiltert, falls mehrere Paketnummern pro Auftrag angegeben wurden. Eine weitere Korrektur bearbeitet das Versanddatum, falls dieses in der Zukunft liegt - in diesem Fall wird ein jeweiliger Zeitstempel verwendet, der bei eBay gültig ist.

 

21.01.2020

E

Artikelstamm

Neue Buttons für die Bearbeitung der Artikelbilder


Im geöffneten Artikel gibt es im Register "Bilder" nun für jedes Artikelbild einen neuen Button zum Öffnen der Bilddatei in einem Bildbearbeitungsprogramm. Es wird das Bildbearbeitungsprogramm verwendet welches im Windows als Standardprogramm für den jeweiligen Bildtyp (JPG, PNG, ...) eingestellt ist.

 

21.01.2020

E

Ebay Auktionen

Akzeptierte Zahlungsarten können nachträglich geändert werden


Bisher konnten die akzeptierten Zahlungsarten in Ebay Auktionen nur bei der Erstellung neuer Auktionen definiert werden. Nun können diese auch nachträglich geändert werden.

 

20.01.2020

F

Export Versanddaten

Fehler im Export für "DHL Versenden" beseitigt


Wenn in den Belegen eine Lieferanschrift mit leerem Feld "Name 2" vorhanden war, dann wurde das Feld "Name 2" aus der Rechnungsanschrift exportiert. Der Fehler wurde beseitigt.

 

17.01.2020

F

Sonderfertigung

Anzeige von Stücklisten ohne Baugruppe korrigiert


In geöffneten Projekten wurden Stücklisten nicht angezeigt wenn diese nicht einer Baugruppe zugeordnet waren. Der Fehler wurde korrigiert.

 

17.01.2020

V

Artikelstamm

Verbesserung bei der Eingabe von Artikelgewichten


Bei einer Eingabe im Feld "Gewicht" wird der eingegebene Wert nun automatisch auch in das Feld "Gewicht für Shop" übernommen (wenn das Feld noch leer ist). So kann in vielen Fällen die Eingabe vereinfacht werden.

 

15.01.2020

E

Massenprüfung Artikel

Automatische Auswahl der Artikel mit Selektionsmerker


In der Massenprüfung für Artikel können nun auch die gerade mit dem Selektionsmerker markierten Artikel selektiert werden. Wenn markierte Artikel vorhanden sind wind automatisch das Häkchen für die Selektion dieser Artikel gesetzt.

 

15.01.2020

V

Massenänderung Artikel

Automatische Auswahl der Artikel mit Selektionsmerker


Wenn im Artikelstamm irgendwelche Artikel mit dem Selektionsmerker markiert sind, dann wird beim Aufruf der Massenänderung für Artikel automatisch das Häkchen für die Selektion dieser Artikel gesetzt.

 

14.01.2020

V

Webshop Kategorien

Verbesserungen bei der Eingabe von Unterkategorien


Bei der Erfassung von Unterkategorien steht der Cursor nun sofort am Ende des Eingabefeldes für das neue Kennzeichen. Nun kann also sofort die Erweiterung des Kennzeichens eingegeben werden. Weiterhin werden die Felder "Kategorie" und "Kurztext" nicht mehr automatisch mit den Werten der übergeordneten Kategorie vorbelegt weil diese Felder ja in der Regel einen neuen Inhalt bekommen.

 

09.01.2020

V

Webshop Kategorien

Versehentliches Drag/Drop im Kategoriebaum gesperrt


Im Kategoriebaum konnten Kategorien versehentlich per Drag/Drop an eine andere Stelle gezogen werden.
Man konnte so den Eindruck gewinnen dass die Kategorie dauerhaft verschoben wurde, das war aber nicht der Fall. Damit dies nicht mehr passieren kann wurde die Drag/Drop Funktionalität für den Kategoriebaum deaktiviert.

 

09.01.2020

V

Webshops

Neuer Button zum Öffnen von Shops im Browser


In den Basisdaten für Webshops kann nun die URL eines markierten Shops mit einem neuen Button im Browser aufgerufen werden.

 

08.01.2020

V

Webshop Kategorien

Verbesserung durch Baum- und Listenmodus


Im Fenster für die Pflege und die Auswahl von Webshop- Kategorien kann nun zwischen einem Baum- Modus und einem Listen- Modus gewählt werden. Im Baum- Modus erfolgt die Navigation über den Kategoriebaum auf der linken Seite. Im Listen- Modus werden wie früher alle Kategorien in einer Liste dargestellt und es kann mit einem Suchfeld selektiert werden. Wenn das Fenster in den Basisdaten geöffnet wird ist als Voreinstellung der Baum- Modus aktiv. Wenn das Fenster als Auswahlfenster für die Suche nach einer bestimmten Kategorie geöffnet wird ist als Voreinstellung der Listen- Modus aktiv. In beiden Fällen kann aber frei zwischen den beiden Modi gewechselt werden.

 

07.01.2020

E

Artikelstamm

neue Sonderfunktion "Variantenvater erzeugen"


Mit dem Variantengenerator haben wir bereits länger eine Sonderfunktion mit der man aus einem vorhandenen Hauptartikel neue Variantenartikel generieren kann.
Es kommt aber in der Praxis auch häufig vor, dass die Variantenartikel bereits vorhanden sind (z.B. durch einen Artikelimport) und nun für den Webshop ein Variantenvater erzeugt werden  muss. Hierzu gibt es nun die neue Sonderfunktion "Variantenvater erzeugen" im Artikelstamm.
Dabei werden zunächst alle Variantenkinder im Artikelstamm markiert und dann die Sonderfunktion aufgerufen. Im neuen Dialog kann nun im oberen Bereich der Artikelcode, die Bezeichnung und der Variantentitel für den neuen Variantenvater eingetragen werden. Im unteren Bereich kann für jedes Kind der Varianteninhalt und die Sortierung eingetragen werden. Beim Abschluß wird der neue Variantenvater angelegt, dabei werden zunächst alle Daten des 1. Variantenkindes übernommen. Ebenso wird die angegebene Bezeichnung und der Variantentitel in den Variantenvater übernommen. Die Variantenverknüpfungen werden erstellt, dabei werden die angegebenen Varianteninhalte und Sortierungen eingetragen.

 

06.01.2020

V

Artikelstamm

Anzeige von Artikelbildern in großem Zusatzfenster verbessert


Das Zusatzfenster für die vergrößerte Anzeige von Artikelbildern (auch für Bilder von Kunden, Adressen, Webshop- Kategorien, ...) merkt sich nun die Position und die Fenstergröße.

 

03.01.2020

V

Belegnummern

Hinweisfunktion wenn Belegnummern bereits belegt sind


Falls beim Speichern neuer Belege die in den Systemeinstellungen hinterlegte laufende Belegnummer bereits belegt ist und Mercator automatisch in den nächsten 10.000 Nummern eine freie Lücke gefunden hat erfolgt nun ein Hinweis damit de Anwender informiert ist und gegebenenfalls eine neue laufende Nummer hinterlegen kann.

 

02.01.2020

V

Drucksystem

Verbesserte Meldung bei fehlenden Druckformularen


In der Fehlermeldung für fehlende Druckformulare wird nun die aktuelle URL für den Download im Kundenbereich unserer Homepage angezeigt.

 

18.12.2019

V

Datenbereinigung

Auch unerledigte Aufträge können nun gelöscht werden


In der Datenbereinigung (Register "Löschen") konnten bisher nur unerledigte Aufträge gelöscht werden.
Ab sofort werden alle Aufträge vor dem angegebenen Stichtag gelöscht, also auch die ganz frischen und die teilgelieferten Aufträge.

 

17.12.2019

V

Oxid Grundimport

Versionsanpassungen im Grundimport aus dem Oxid Webshop


Im Grundimport aus dem Oxid Webshop wurden einige Anpassungen für neuere Oxid Versionen vorgenommen.

 

16.12.2019

V

Artikelstamm

Optimierung der Datenbankzugriffe


In der Maske für die Artikelbearbeitung wurden einige Optimierungen für die Datenbankzugriffe vorgenommen.

 

11.12.2019

F

Angebote

Fehler beim Emailversand von Angeboten mit PDF beseitigt


Beim Emailversand von Angeboten mit PDF- Anhang konnte unter bestimmten Bedingungen ein Fehler auftreten (Fehler beim Umbenennen der PDF- Datei). Der Fehler wurde beseitigt.

 

10.12.2019

V

Datenbereinigung

Optimierung der Datenbankzugriffe


In der Datenbereinigung wurde im Register "Abgleichen" in mehreren Funktionen die Datenbankzugriffe optimiert. Die Ausführungsgeschwindigkeit wird dadurch besonders bei großen Datenbeständen stark beschleunigt.

 

10.12.2019

F

Lagerbewertungsliste EK

Fehler in der Lagerbewertungsliste mit aktuellen EK beseitigt


In der Lagerbewertungsliste EK mit den aktuellen Einstandspreisen wurden teilweise falsche Summen angedruckt. Bei Artikeln mit "Preis (je eigene ME)" ungleich 1 wurde der Lagerwert nicht durch diesen Wert geteilt. Das Druckformular (LAGERWERTEK_M_A.QRP/QRD) wurde korrigiert und steht im Kundenbereich zum Download bereit.

 

09.12.2019

F

Webshop- Kategorien

Fehler in der Auswahlfunktion für Webshop- Kategorien beseitigt


Wenn während der Suchfunktion für Webshop- Kategorien im Hintergrund noch das Basisdaten- Fenster mit den Webshop- Kategorien geöffnet war und die Auswahl mit einem Doppelklick beendet wurde trat ein Programmabbruch auf. Die Suchfunktion muss nun mit dem grünen Haken beendet werden. Eine Auswahl mit Doppelklick ist nicht mehr vorgesehen.

 

09.12.2019

E

Kommissionierung

Artikelsuche auch mit Eingabe eines EAN- Codes möglich


In der Kommissionierung (für 4 und 10 Aufträge) kann bei der Artikelsuche (F11) nun statt eines Artikelcodes auch ein EAN-Code eingegeben werden. Wenn der EAN- Code im Artikelstamm nur einmal vorhanden ist wird der richtige Artikel gefunden und an den Anfang der Holaufträge gestellt.

 

06.12.2019

V

Belegerfassung

Eingabe ENTER in der Spalte Artikelcode verbessert


Wenn während der Belegerfassung in der Spalte für den Artikelcode ein unvollständiger Artikelcode in einer neuen Artikelposition mit ENTER bestätigt wurde und gleichzeitig ein bereits vorhandener Artikelcode mit den eingegebenen Zeichen übereinstimmte wurde der Preis des bereits vorhandenen Artikels mit dem Standardpreis des Artikels überschrieben. Nun wird bei ENTER die Suchfunktion für Artikel aufgerufen wenn kein passender Artikel gefunden wurde.

 

05.12.2019

E

Import Zahlungen aus CSV

Auch negative Beträge werden nun automatisch zugeordnet


Beim Import von Zahlungseingängen aus CSV werden nun auch Zahlungen mit negativem Vorzeichen automatisch zugeordnet (Gutschriften).

 

03.12.2019

F

Import Shopbestellungen

Fehler beim automatischen Anlegen neuer Artikel beseitigt


Beim Import von Shopbestellungen trat ein SQL- Fehler auf wenn die Bestellung unbekannte Artikel enthielt und in den Systemeinstellungen definiert war dass unbekannte Artikel automatisch angelegt werden sollen.
Der Fehler wurde beseitigt.

 

27.11.2019

V

Zahlungen für EK- Belege

Bessere Darstellung der nicht editierbaren Datenfelder


In der Maske für Zahlungen zu Einkaufsbelegen wurden die Felder für den Zahlungsbetrag in Fremdwährungen mit grauem Hintergrund versehen und nicht editierbar gemacht. Diese Felder werden automatisch berechnet.

 

26.11.2019

E

Export für Archivierung

Neue Funktion für den Export von Belege in Archivierungssysteme


Im Bereich Datenexport (/Datei/Datenexport/Export in Archivierungssysteme) gibt es eine neue Funktion für den Export von Belegen in externe Archivierungssysteme. Die Belege werden als PDF in einem frei definierbaren Ordner abgespeichert. Wenn gewünscht wird zusätzlich eine Textdatei angelegt.
Der neue Export ist in der Zeitsteuerung auch automatisch ausführbar.

 

19.11.2019

E

MerWare 4.0.20

Import-Bereiche optional deaktivierbar


Innerhalb der Plugin-Konfigurationen gibt es neue Einstellungen, um verschiedene Import-Bereiche (Artikel (vollständig), Artikel (kompakt), Löschungen, Kategorien, Hersteller, Kunden, Versand- und Zahlungsdaten) spezifisch zu deaktivieren. Falls Sie sicherstellen wollen, dass ein bestimmter Shop bestimmte Daten auf keinen Fall importieren soll, lässt sich dies mit den neuen Einstellungen realisieren.

 

18.11.2019

E

MeXid 2.0.8

MwSt. Kennzeichen


Mit der aktuellen Version wurde die Berechnung des MwSt. Kennzeichens angepasst, damit nun alle in MERCATOR verfügbaren Kennzeichen unterstützt werden: 2 = Brutto, 1 = Netto, 0 = ohne USt.

 

14.11.2019

F

Webshop Kategorien

Fenster kann nur noch einmal geöffnet werden


Das neue Fenster mit der Darstellung der Webshop Kategorien als Baumstruktur konnte versehentlich mehrfach geöffnet werden. Der Fehler wurde beseitigt.

 

14.11.2019

E

MerConn 3.0.4

Auth. Token, Zeichensätze


Im aktuellen Update sind grundsätzlich zwei größere Punkte erfolgt: Eine Autorisierung ist nun über ein MWS Auth. Token statt sonst über eigene MWS Entwicklerkennungen möglich. Sie müssen mit dem Update soweit nichts ändern, falls Sie die Anbindung nicht anders autorisieren möchten. Genaueres dazu ist innerhalb der Online-Hilfe verfügbar. Die andere Erweiterung: Amazon kann in der Übertragung von Daten (Artikel, Bilder, Preise, ..) Probleme mit dem aktiv gesendeten Zeichensatz haben. Dieses Problem konnte bisher nicht einheitlich in allen Kundenaccounts festgestellt werden. Die Änderung innerhalb von MerConn passt nun soweit den Zeichensatz in der Übertragung an, dass es in keinem Account mehr zu Problemen kommen kann (fehlerhafte Darstellung von Umlauten und Sonderzeichen).

 

14.11.2019

E

Lieferscheine

Anzeige der Zahlungsart in der Tabellenansicht der Lieferscheine


In der Tabellenansicht der Lieferscheine wird nun die Zahlungsart der Belege in einer zusätzlichen Spalte angezeigt.

 

14.11.2019

F

Artikelstamm

Fehler beim "Übernehmen von Amazon Daten" beseitigt


Im Artikelstamm wurde beim Übernehmen der Amazon Daten von einem anderen Artikel das Datenfeld "Attribut 2" nicht korrekt übernommen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

13.11.2019

E

Rechnungen

Neue Sonderfunktion "Rechnungen/Gutschriften in CSV"


Mit dieser neuen Sonderfunktion werden Rechnungen mit den zugehörigen Gutschriftssummen in eine CSV- Datei exportiert. Die Rechnungen können nach Datum und Shop- Nummer selektiert werden.

 

12.11.2019

F

Kontroll- Listen

Fehler in der Selektion beseitigt


Beim Druck der Kontroll- Listen für Belege funktionierte die Selektion nach Umsatzsteuer nicht richtig (ohne USt., Nettopreise, Bruttopreise). Der Fehler wurde beseitigt.

 

12.11.2019

V

Webshop Kategorien

Verbesserte Darstellung mit Baumstruktur


Die Kategorien für Webshops werden nun nicht mehr als flache Liste angezeigt sondern als Baumstruktur.

So ist die Darstellung übersichtlicher und entspricht auch eher der Darstellung in den Webshops.

 

07.11.2019

V

Zahlungsverkehr

Die veralteten Module für DTAUS Zahlungen wurden entfernt


Die veralteten Module für Lastschriften, Gutschriften und Überweisungen im DTAUS- Format wurden deaktiviert.

 

06.11.2019

E

Zeitsteuerung

Die Kalkulation von Verkaufspreisen wurde integriert


In der Zeitsteuerung kann nun auch die Kalkulation der Verkaufspreise (/Dienste/Preiskalkulation/neue Preise kalkulieren) automatisiert verwendet werden. Hierzu müssen zunächst in der Maske für die Preiskalkulation die gewünschten Einstellungen gemacht werden. Diese Einstellungen müssen dann mit der Sonderfunktion "Einstellungen für die Zeitsteuerung speichern" abgespeichert werden. Mit der Zeitsteuerung kann die Preiskalkulation nur mit einem fest definierten Satz von Einstellungen durchgeführt werden.

 

06.11.2019

V

Proformarechnungen

Verbesserte Voreinstellung für den Dateinamen bei PDF- Druck


Beim Drucken von Proformarechnungen aus anderen Belegarten heraus wird nun der Dateiname nach dem Schema Proformarechnung_BB_XXXXX.pdf vorgegeben. Dabei ist "BB" ein Kürzel für die Belegart aus der die Proformarechnung erzeugt wurde (AN=Angebot, AU=Auftrag, LS=Lieferschein) und "XXXXX" die Belegnummer.

 

06.11.2019

E

Belege

Neue Sonderfunktion für den Export von Belegpositionen in CSV


In geöffneten Belegen können mit der neuen Sonderfunktion "Export Positionen in CSV" die Belegpositionen in eine CSV- Datei exportiert werden. Die Sonderfunktion ist als Voreinstellung für alle Benutzer freigegeben, kann aber in der Verwaltung der Benutzerrechte auch gesperrt werden.

 

05.11.2019

E

Sonderfertigung

Neuer CSV- Export für Stücklisten


In der Sonderfertigung können Stücklisten nun in CSV- Dateien exportiert werden.

 

05.11.2019

F

Wareneingänge

Nachträgliches Ändern der Belegsprache funktionierte nicht


Bei bereits abgespeicherten Wareneingängen konnte die Belegsprache nachträglich nicht geändert werden. Wenn bereits bei der Belegerfassung die gewünschte Fremdsprache eingestellt war trat kein Fehler auf.

Nun kann die Belegsprache auch nachträglich geändert werden. Das gilt allerdings nur für Belege die mit der neuen Programmversion erstellt wurden bzw. noch nicht übersetzt wurden.

 

04.11.2019

V

Belegbearbeitung

Bessere Anzeige der Währungskennzeichen für Fremdwährungen


Die Anzeige des Währungskennzeichens für die Versandkosten in Belegen mit Fremdwährungen wurde verbessert.

 

30.10.2019

F

Lagerumbuchungen

Anzeige bei der Erfassung neuer Lagerumbuchungen korrigiert


Bei der Erfassung neuer Lagerumbuchungen wurde fälschlicherweise das Register "Positionen" geöffnet.
Nun wird wieder das Register "Belegkopf" für die Eingabe der Lagerorte geöffnet.

 

30.10.2019

F

Kommissionierung

Fehler in der Artikelsuche beseitigt


Bei Verwendung der Artikelsuche (F11) in der Kommissionierung (4/10 Aufträge) trat ein Fehler auf wenn mehrere Kommissionierer gleichzeitig unterwegs sind und der gesuchte Artikel auch bei anderen Kommissionierern in der Pickliste steht. Der Fehler wurde beseitigt.

 

25.10.2019

E

Projektfortschritt

Anzeige der bestätigten Liefertermine aus Bestellpositionen


Im Projektfortschritt werden nun die bestätigten Liefertermine aus den Bestellpositionen in einer zusätzlichen Spalte angezeigt. So ist auch im Projektfortschritt jederzeit erkennbar wann mit den bestellten Artikeln gerechnet werden kann.

 

24.10.2019

E

Belegbearbeitung

Neue Sonderfunktion zur Übernahme des Lieferdatums in Positionen


In geöffneten Bestellungen und Aufträgen gibt es die neue Sonderfunktion "Lieferdatum in Positionen übernehmen". Dabei wird das im Belegkopf eingetragene Lieferdatum in allen Artikelpositionen wo der bestätigte Liefertermin noch leer ist in diese Spalte eingetragen.

 

24.10.2019

E

Lieferantenportal

Neues Format "CSV Lagerbestände" für Bestandsimporte


Im Lieferantenportal steht das neue Format "CSV Lagerbestände" für den Artikelimport zur Verfügung. Damit können sehr einfach die Lagerbestände eines Lieferanten importiert werden, z.B. für Direktlieferung.

 

23.10.2019

E

Kommissionierung

Neue Behandlung von Preisauf-/Abschlagsartikeln


Artikel mit aktiviertem Feld "Preisauf-/Abschlag" werden nun auch in der Kommissionierung für 4 und für 10 Aufträge ignoriert, erscheinen aber trotzdem in der bei der Kommissionierung erzeugten Rechnung.

 

22.10.2019

F

Export Versanddaten

Der Vorname wird wieder korrekt exportiert


Beim Export der Versanddaten wurde teilweise der Vorname nicht in die Exportdatei übernommen.
Der Fehler wurde beseitigt.

 

21.10.2019

E

Belegerfassung

Neue Hinweisfunktion für veraltete Einkaufspreise


Bei der Erfassung von Belegpositionen besteht nun die Möglichkeit einen Hinweis einzublenden falls der aktuelle Einkaufspreis des Artikels veraltet ist. Dazu kann in den Systemeinstellungen das neue Feld "Hinweis in der Belegerfassung wenn der Stand des aktuellen EK älter als X Tage ist" (im Register "Belege 2") verwendet werden. Die Hinweisfunktion wird aktiviert indem hier eine Zahl größer als Null eingetragen wird.

 

18.10.2019

E

Tabellenansichten

Neue Funktion "Datensätze zählen" im Context- Menu


In allen Tabellen mit einem Context- Menu (Rechtsklick in die Tabelle) gibt es nun die Möglichkeit die Anzahl der angezeigten Datensätze anzuzeigen ("Datensätze zählen"). Damit läßt sich bei Bedarf einfach ermitteln wieviele Datensätze gerade angezeigt werden.

 

17.10.2019

E

Versandarten

Die Anzahl der vorhandenen Versandarten wird angezeigt


In der Tabellenansicht wird nun die Anzahl der vorhandenen Versandarten angezeigt.

 

17.10.2019

E

Zahlungsarten

Die Anzahl der vorhandenen Zahlungsarten wird angezeigt


In der Tabellenansicht wird nun die Anzahl der vorhandenen Zahlungsarten angezeigt.

 

17.10.2019

F

Kontakte

Verbesserungen in der Eingabe-/'Änderungsmaske für Kontakte


Bei der Eingabe und Änderung von Kontakten wird nun der Cursor richtig angezeigt.

 

14.10.2019

E

Export Belege an FiBu

Behandlung zusätzlicher Sonderzeichen im Format "DATEV online"


Beim Export von Belegen an die FiBu im Format "DATEV online" werden einige weitere Sonderzeichen konvertiert.

 

08.10.2019

E

Systemeinstellungen

Voreinstellung für "Belege auf Papier in Kunden und Lieferanten


In den Systemeinstellungen (Register "Zusatz") kann nun eine Voreinstellung für das Feld "Belege auf Papier" im Kunden- , Lieferanten- und Adressenstamm festgelegt werden.

 

02.10.2019

E

Kunden und Lieferanten

Neues Feld zur Unterscheidung Belege auf Papier/PDF


Im Kunden-, Adressen und Lieferantenstamm gibt es ein neues Feld "Belege auf Papier". Hier kann eingestellt werden ob der jeweilige Kunde/Lieferant seine Belege vorzugsweise auf Papier oder elektronisch als PDF erhalten möchte. Mit einer neuen Sonderfunktion in den Ein-/Verkaufsbelegen kann dann bei Bedarf eingeblendet werden wie die Belege verschickt werden sollen. Die Belege können dann wahlweise  ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden.
Um die vorhandenen Kunden und Adressen komfortabel richtig zu kennzeichnen kann das neue Feld in der Massenänderung verwendet werden.

 

02.10.2019

E

MerWare v4.0.19

Neue Plugin Konfiguration


Über die neue Plugin-Konfiguration Ausschluss von Varianten-Attributen können Attribute (Eigenschaften) in der automatischen Aufbereitung von HTML Eigenschafts- Tabellen ausgeschlossen werden. Weitere Infos dazu innerhalb der Chronik unter MerWare 4.0.18

 

01.10.2019

E

Lieferantenstamm

neues Feld "E-Mail in Lieferscheinen anbieten"


Die E-Mail Adressen der hier markierten Lieferanten werden in geöffneten Lieferscheinen im Auswahlfeld "E-Mail Adresse für Belegversand" eingeblendet. Auch die E-Mail Adressen der Ansprechpartner werden eingeblendet. Mit dieser Funktion können Lieferscheine (ohne Bestellung) direkt an besondere Lieferanten versendet werden (z.B. für Direktlieferungen/Streckengeschäfte).

 

30.09.2019

E

Export Versanddaten

alternatives Datenformat für MyDPD implementiert


Beim Export von Versanddaten an MyDPD kann nun auch ein alternatives Datenformat gewählt werden.

 

30.09.2019

V

MerConn Export

Änderung beim Upload von Artikelbildern


Um Fehler beim Upload von Artikelbildern zu vermeiden ("Array out of bounds") wurden einige Anpassungen vorgenommen.

 

25.09.2019

F

Basisdaten

Fehler beim Öffnen von Fehlerquellen beseitigt


Beim Öffnen von vorhandenen Fehlerquellen (/Stammdaten/Basisdaten/Fehlerquellen) trat ein Fehler auf.
Der Fehler wurde beseitigt.

 

25.09.2019

F

Artikelstamm

Fehler beim Löschen von Ebay Auktionen beseitigt


Beim Löschen von Ebay Auktionen in einem geöffneten Artikel (Register "eBay") trat ein Fehler auf.

Der Fehler wurde beseitigt.

 

19.09.2019

E

Externe Kassensysteme

Exportfunktion erweitert mit Preisgruppen 13 bis 16


Im Export für externe Kassensysteme können nun auch die noch fehlenden Preisgruppen 13 bis 16 verwendet werden.

 

19.09.2019

V

Allgemein

Begriffliche Änderung: Mehrwertsteuer > Umsatzsteuer


Der zwar noch gültige aber veraltete Begriff "Mehrwertsteuer" wurde an vielen Stellen durch den Begriff "Umsatzsteuer" ersetzt.

 

18.09.2019

F

Belegerfassung

Fehler in Bruttobelegen mit Fremdwährungen beseitigt


Bei der Erfassung von Belegen mit Mwst- Kennzeichen "Bruttopreise" in Kombination mit Fremdwährungen konnte ein Programmabbruch passieren. Der Fehler wurde beseitigt.

 

17.09.2019

F

Abrufaufträge

Verbesserungen beim Erzeugen von Aufträgen zu Abrufen


Beim Erzeugen von Aufträgen zu den Abrufen eines Abrufauftrages trat ein SQL- Fehler auf. Dieser wurde beseitigt. Weiterhin werden nun die Kundenbezugsdaten (Bestellung vom, bestellt durch, Bestellnummer und Kommission) aus dem Abrufauftrag in den Auftrag übernommen. Falls im Abrufauftrag eine Fremdwährung eingestellt ist werden nun auch die Artikelpreise in der Fremdwährung in die Aufträge übernommen.

 

17.09.2019

V

Abrufbestellungen

Verbesserungen beim Erzeugen von Bestellungen zu Abrufen


Beim Erzeugen von Bestellungen zu den Abrufen einer Abrufbestellung werden nun die Lieferantenbezugsdaten (Angebot vom, Ansprechpartner beim Lieferanten, Angebot Nummer und Kommission) aus der Abrufbestellung in die Bestellung übernommen. Falls in der Abrufbestellung eine Fremdwährung eingestellt ist werden nun auch die Artikelpreise in der Fremdwährung in die Bestellungen übernommen.

 

 

17.09.2019

E

Bestellungen

Neue Sonderfunktion "Export Bestellungen für BWA"


Mit dieser neuen Sonderfunktion werden alle Bestellungen aus einem frei wählbaren Zeitraum in eine CSV- Datei exportiert. Zu jeder Bestellung werden auch alle vorhandenen Wareneingänge exportiert.

 

17.09.2019

E

Artikelstamm

vorhandene Übersetzungen werden in Shop- Texte übernommen


Bei der Übernahme der Mercator- internen Artikeltexte (Bezeichnung und Langtext) in die Webshop- Texte (Text und Langtext) werden nun auch evtl. vorhandene Übersetzungen übernommen wenn in den Webshop- Daten gerade eine Fremdsprache angewählt ist.

 

16.09.2019

E

MerWare v4.0.18

Neue Plugin Konfigurationen


Über neue Plugin Konfigurationen können frei definierbare Freitextfelder angegeben werden, um Varianten-Titel, Beschreibungen und Attribute (als automatisch aufbereitete HTML Tabelle) zu speichern. Alle Angaben unterstützen auch Übersetzungen (achten Sie hier darauf, Ihre Freitextfelder als übersetzbar zu markieren). Mit Hilfe dieser Daten können Sie (oder Shop-Entwickler) spezifische Daten pro Variante im Shop nutzen (um z.B. gesonderte Daten auf Varianten-Artikelseiten ausgeben zu können)
 

16.09.2019

V

Artikelstamm

HTML- Formatierungen im großen Langtext- Fenster deaktiviert


Wenn man im Artikelstamm im Register "Stammdaten" den Mercator- internen Langtext in einem größeren Fenster geöffnet hatte (Button "großes Fenster"), dann konnten hier HTML- Formatierungen verwendet werden obwohl diese Formatierungen beim Drucken überhaupt nicht dargestellt werden können.
Damit man hier nicht versehentlich HTML- Formatierungen verwendet werden können wurden nun im großen Fenster für die Bearbeitung der Langtexte die Buttons für die Formatierungen deaktiviert.

 

16.09.2019

E

Export Belege an FiBu

Behandlung zusätzlicher Sonderzeichen im Format "DATEV online"


Beim Export von Belegen an die FiBu im Format "DATEV online" werden einige weitere Sonderzeichen konvertiert.

 

10.09.2019

E

API v1.0.3

MWS Token


Die MERCATOR API nutzt für die Verbindung mit der Amazon API nun ein MWS Auth. Token, statt sonst Ihrer eigenen MWS Zugangsdaten (bestehend aus MWS Key und MWS Secret Key). Um die MERCATOR API als Anwendung zu autorisieren sind folgende Schritte notwendig: Im Seller Central anmelden, Einstellungen > Benutzerberichtigungen, Drittanbieter-Entwicklungen und Anwendungen, Button "Seite Anwendungen verwalten besuchen", auf der Folgeseite "Neuen Entwickler autorisieren" und das MWS Formular ausfüllen, Name des Entwicklers: merconn, Entwickler-ID: 6380-0964-3623. Nach der Bestätigung erhalten Sie ein "Token für die MWS-Autorisierung", welches Sie in MERCATOR unter Datei > MerConn > Amazon unter "Auth Token" hinterlegen können.

 

09.09.2019

E

MerWare v4.0.17

Doppelte Eigenschaften werden entfernt


Doppelte Eigenschaften (doppelt identische Attribute bestehend aus Gruppe und Wert) werden nun in der Übertragung automatisch herausgefiltert, da der Shop mit diesen Angaben nicht zurecht kommt und der Import-Prozess dadurch gestört werden kann.

 

28.09.2019

E

MerWare v4.0.16

Eigenschaften-Filter und Langtext 2


Neue Plugin-Konfiguration um Eigenschaften-Filter zu ingorieren (mit der Einstellung werden MERCATOR Attribute als Shopware Eigenschaften nicht automatisch als "filterbar" gesetzt. Falls Sie bestimmte Eigenschaften konfigurieren möchten, haben Sie mit der Einstellung mehr Freiheiten). Eine weitere Einstellung ermöglicht Ihnen das Artikel-Datenfeld "Langtext 2 (optional)" in einem frei definierbaren Freitextfeld speichern zu können. Der Langtext 2 wird hier in normalen als auch Varianten-Artikeln gespeichert (Übersetzungen werden ebenfalls unterstützt, wenn Sie das Freitextfeld als "übersetzbar" markieren). Mit der Speicherung im Freitextfeld können Sie über eigene Theme Anpassungen dieses Datenfeld beliebig im Shop ausgeben, um weitere Artikeldaten strukturiert Ihren Kunden präsentieren zu können.

 

27.08.2019

E

Artikelstamm

Statt 500 werden nun maximal 2000 Variantenkinder angezeigt


Im Artikelstamm werden im Register "Webshop 2" nun bis zu 2000 Variantenkinder in der Tabelle angezeigt. Bisher wurden hier nur bis zu 500 Variantenkinder angezeigt.

 

26.08.2019

F

Belege Wandeln

Fehler beim Wandeln von Verkaufsbelegen in Bestellungen beseitigt


Beim Wandeln von Verkaufsbelegen in Einkaufsbelege (z.B. Auftrag > Bestellung(en)) wurde versehentlich eine Belegnummer ungenutzt übersprungen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

21.08.2019

E

Artikelstamm

Blättern durch die Einkaufsdaten verschiedener Lieferanten


Wenn man im Artikelstamm einen vorhandenen Lieferanten für die Anzeige der Einkaufsdaten geöffnet hat kann man nun mit neuen Navigations- Buttons durch die Einkaufsdaten aller vorhandenen Lieferanten blättern. So können die Einkaufsdaten mehrerer Lieferanten etwas komfortabler verglichen werden.

 

21.08.2019

E

Datenbereinigung

Erweiterung in der Artikelübernahme aus einem anderen Mandanten


In der Datenbereinigung werden in der Funktion "neue Artikel aus einem anderen Mandanten übernehmen" nun auch die später hinzu gekommenen Felder in den Artikeleinkaufsdaten übernommen (Frachten und Zölle).

 

19.08.2019

E

MerWare v4.0.15

PayPal Kauf auf Rechnung Zahlungsanweisung


Mit der aktuellen TdsMerware Version v4.0.15 kann nun ein frei definierbarer Text innerhalb der Plugin Konfigurationen gesetzt werden, der mit einem bestimmten Satz an PayPal Platzhaltern (Variablen) ergänzt wird. Dieser Text wird als Zahlungsanweisung importiert und ergänzt Ihre Fußtexte innerhalb der jeweiligen Aufträge. Mit dieser Konfiguration können Sie sicherstellen, dass Kunden mit der Zahlungsart PayPal Kauf auf Rechnung nicht Ihnen, sondern PayPal den Betrag überweisen. Weitere Hilfe zum Thema gibt es in der Online-Hilfe unter Online-Shop Anbindung > Shopware > Grundeinstellungen > PayPal Kauf auf Rechnung.

 

15.08.2019

E

MerWare v4.0.14

Ersetzung von Leerzeichen


Um bei Shopware nicht unterstützte Leerzeichen im Artikelcode ersetzen zu lassen, kann eine beliebige Zeichenkette im Plugin unter Artikelcode Leerzeichen-Ersatz definiert werden. Diese Ersetzung erfolgt in allen Bereichen, in denen Artikelcodes verwendet werden (Export, Zubehör, Bestellungen, ...). Hinweis: Diese Funktion ist nur relevant, falls Sie MERCATOR Artikel mit Leerzeichen führen, und diese nicht in innerhalb der Warenwirtschaft anpassen möchten oder können. Achten Sie ebenfalls darauf, dass das Ersatz-Zeichen kein Zeichen sollte, was Sie regulär in Artikelcodes verwenden.
 

15.08.2019

E

EK- Preisvergleich

Beim CSV- Export ist die Selektion wirksam wie beim Ausdruck


Auch beim CSV- Export ist nun die gleiche Selektion wirksam wie beim Ausdruck.

 

14.08.2019

E

EK- Preisvergleich

Zusätzliche Möglichkeit für einen CSV Export der Daten


Der Ausdruck "EK- Preisvergleich" kann nun optional auch in eine CSV Datei exportiert werden.

 

07.08.2019

E

Artikelstamm

Anpassung der Suchbegriffe für Amazon


Aktuell verwendet Amazon nur noch einen Suchbegriff statt wie früher fünf. Dieser kann aber nun bis zu 250  Bytes lang sein (UTF). Wir haben daher den ersten Suchbegriff auf 124 Zeichen verlängert. Die Suchbegriffe 2-5 haben wir noch in der Maske belassen damit man bei Bedarf noch die Inhalte in Suchbegriff 1 kopieren kann. Im Datenexport für Amazon sind die Suchbegriffe 2-5 aber nicht mehr enthalten.

 

06.08.2019

V

MerConn Export

Erweiterte Berechnung von Beständen bei Stücklistenartikeln


Beim Export von Lagerbeständen über die MerConn Schnittstelle an Ebay und Amazon werden die verfügbaren Bestände von Stücklistenartikeln nun aus der vollständigen Stückliste errechnet, auch wenn diese mehrere Ebenen hat. Bisher wurde hier nur die erste Stücklistenebene verwendet.

 

06.08.2019

V

SQL Fehlerbehandlung

Interne Verbesserungen für die Lokalisierung von SQL Fehlern


Durch interne Verbesserungen können SQL- Fehler nun in allen Mercator Fenstern besser lokalisiert werden.

Dadurch wird die Fehleranalyse und Fehlerbehebung vereinfacht.

 

06.08.2019

F

Bestellvorschläge

Fehler bei auftragsbezogenen Bestellvorschlägen beseitigt


Beim Erzeugen auftragsbezogener Bestellvorschläge konnte ein SQL- Fehler auftreten. Der Fehler wurde beseitigt.

 

05.08.2019

V

div. Exportfunktionen

Optimierung der Datenbankzugriffe


In mehreren Exportfunktionen wurden die schreibenden Datenbankzugriffe optimiert.

 

02.08.2019

F

Belegbearbeitung

Fehler beim Wandeln von Rechnung in Auftrag beseitigt


Beim direkten Wandeln einer Rechnung in einen Auftrag trat ein SQL- Fehler auf. Der Fehler wurde beseitigt.

 

31.07.2019

V

BMEcat Import

Optimierung der Datenbankzugriffe


Beim BMEcat Import wurden die schreibenden Datenbankzugriffe optimiert. Der Import wird dadurch besonders bei großen Datenmengen erheblich beschleunigt.

 

31.07.2019

V

Datanorm Import

Optimierung der Datenbankzugriffe


Beim Datanorm Import wurden die schreibenden Datenbankzugriffe optimiert. Der Import wird dadurch besonders bei großen Datenmengen erheblich beschleunigt.

 

30.07.2019

V

Ebay Auktionen

Varianten werden nach Sortiernummern sortiert angezeigt


In einer geöffneten Ebay Auktion werden die Varianten nun in der gleichen Reihenfolge angezeigt wie im Artikelstamm. Die Sortierung erfolgt nach den vorhandenen Sortiernummern.

 

30.07.2019

E

MerConn v3.0.2

Export von mehreren Paketnummern


Der Export von eBay Status-Daten (Zahlungs- und Versanddaten) unterstützt nun mehrere Paketnummern. Falls im Auftrag mehrere Paketnummern (mehrzeilig) angegeben sind, werden diese separat der eBay Bestellung hinzugefügt (Versanddienstleister wird weiterhin aus der Versandart entnommen)

 

30.07.2019

E

Lagerumbuchungen

Lagerumbuchungsbelege enthalten nun die Einstandspreise


In Lagerumbuchungsbelegen werden nun die Einstandspreise der umgelagerten Artikel angezeigt und aufsummiert. Die Summen sind in der Tabellenansicht der Lagerumbuchungsbelege sichtbar. So können die Werte der umgelagerten Artikel besser nachgehalten werden, z.B. bei Lagerumbuchungen in Filialen. Die Preise werden in der Datenbank abgespeichert und können auch im den Ausdruck des Lagerumbuchungsbeleges verwendet werden.

 

29.07.2019

F

Belegbearbeitung

Fehler beim Wandeln von Angebot in Auftrag beseitigt


Beim direkten Wandeln eines Angebotes in einen Auftrag trat ein SQL- Fehler auf. Der Fehler wurde beseitigt.

 

24.07.2019

E

Bewegungsliste kumuliert

neuer CSV- Export für die kumulierte Lagerbewegungsliste


Beim Druck der Lagerbewegungsliste gibt es nun auch die Möglichkeit für den CSV- Export der Daten.

 

22.07.2019

E

Massenprüfung Artikel

Neue Prüfkriterien hinzugefügt


Für die Datenübergabe an Shops müssen Artikel mit Varianten auch einen Variantentitel haben, umgekehrt sollten Artikel ohne Varianten aber keinen Variantentitel haben. Da hier bei der Datenpflege leicht inkonsistente Daten entstehen wurden in der Massenprüfung für den Artikelstamm für diese Fälle zwei neue Prüfkriterien hinzugefügt. Weiterhin wurden die Eingabefelder in der Selektionsmaske etwas vergrößert damit auch längere Kriterien vollständig sichtbar sind.

 

19.07.2019

F

Artikelstamm

Falsche Anzeige nach Änderung des aktiven Lieferanten korrigiert


Nach einer Änderung des aktiven Lieferanten wurde im Register "EK-Info" das Feld "aktueller Einstandspreis incl. Frachten und Zöllen" falsch angezeigt, wenn beim aktiven Lieferanten Frachten oder Zölle hinterlegt waren. Der Fehler wurde beseitigt.

 

18.07.2019

F

Abrufbestellungen

Fehler beim "bestellen" von Abrufen beseitigt


In den Abrufbestellungen trat beim "bestellen" eines Abrufes ein SQL- Fehler auf. Der Fehler wurde beseitigt.

 

17.07.2019

V

DATEV Online Export

Maskierung weiterer Sonderzeichen


Im Export für das Format "DATEV Online" werden nun weitere Sonderzeichen maskiert damit bei der Übergabe keine Fehler mehr entstehen.

 

17.07.2019

V

Artikelmaske

Artikelbilder im Register "Bilder" wurden vergrößert


In der Artikelmaske wurden im Register "Bilder" die Artikelbilder so weit vergrößert dass die vorhandene Fläche vollständig genutzt wird.

 

16.07.2019

V

FiBu Export

Feld <bpAccountNo" ist abschaltbar (DATEV Online)


Da das neue Datenfeld <bpAccountNo> bei einem Kunden einen störenden Einfluß hatte kann man dieses Feld nun in den Einstellungen für den DATEV Online Export beliebig aktivieren oder deaktivieren.

 

16.07.2019

F

Aufträge

Änderung in Spalte "Liefertermin bestätigt"


Wenn in einem Auftrag in der Spalte "Liefertermin bestätigt" ein Datum eingetragen wurde, und in den Systemeinstellungen (Belege 1) ein Wert in das Feld "pos. Wareneingangstermine X Tage nach Liefertermin" eingetragen war, dann wurde in der Spalte "erwarteter Wareneingang" ein berechnetes Datum eingesetzt.
Da diese Berechnung aber nur in Bestellungen stattfinden soll wurde sie in den Aufträgen deaktiviert.

 

16.07.2019

F

Emailversand Proforma

Fest definierter Anhang wird nun mitgesendet


Beim Emailversand von Proformarechnungen wurde ein in der E-Mail Vorlage definierter Anhang nicht mit gesendet. Der Fehler wurde beseitigt.

 

15.07.2019

V

Lieferantenstamm

Sortierung im Register "Liefert" auf Spalte "Aktiv" möglich


Im Lieferantenstamm konnten im Register "Liefert" die Daten nicht nach Spalte"Aktiv" sortiert werden weil dies ein errechnetes Datenfeld ist. Damit man die aktiven und nicht aktiven Artikel aber besser trennen kann wurde nun ein Workaround geschaffen. Mit einem Doppelklick in den Spaltentitel der Spalte "Aktiv" wird nun die Tabelle nach d er Nummer des aktiven Lieferanten sortiert. Dadurch stehen die aktiven/passiven Artikel nicht unbedingt am Anfang oder Ende der Tabelle, die aktiven Artikel sind aber ein zusammenhängender Block.

 

12.07.2019

E

Artikelstamm

Unwichtige Spalten können ausgeblendet werden


Im Artikelstamm gibt es recht viele Datenspalten. Häufig braucht der einzelne Anwender aber für seine Aufgabe nur einen Teil dieser Datenspalten. Darum gibt es nun die Möglichkeit die unwichtigen Spalten auszublenden. Das passiert in der neuen Sonderfunktion "Unwichtige Spalten ausblenden (SA)".

Die Daten werden individuell für den gerade angemeldeten Benutzer abgespeichert.

 

10.07.2019

V

Inventur

Optimierung der schreibenden Datenbankzugriffe


In der Inventur wurden die schreibenden Datenbankzugriffe optimiert. Dadurch wurde die Verarbeitungsgeschwindigkeit geringfügig erhöht und die Belastung der Datenbank verringert.

 

10.07.2019

V

Onlinehilfe

Satzbeschreibungen für die Exportdateien der Anschriftenselektion


In der Onlinehilfe wurden die Satzbeschreibungen für die verschiedenen Exporte aus der Anschriftenselektion ergänzt.

 

09.07.2019

V

MerWare v4.0.12

Anpassung von Freitextfeld-Formaten


Bisher wurden die in den Plugin-Einstellungen gesetzten Verweise zu Freitextfeldern unbehandelt übernommen. Freitextfelder (meistens von anderen Plugin-Herstellern) mit underscores konnten nicht angesprochen werden, weil diese (intern in Shopware) umformatiert werden. Die neue Plugin-Version formatiert nun alle Freitextfelder-Verweise auf ein valides Format, um angesprochen werden zu können (keine gesonderten Einstellungen von Ihnen in diesem Update notwendig)

 

08.07.2019

E

Allgemein

Anzeige der letzten Erweiterungen und Korrekturen im Mercator


Im Mercator kann nun im Menupunkt /Hilfe/Chronik eine Liste der letzten Verbesserungen, Erweiterungen und Korrekturen abgerufen werden. So kann jeder Anwender einfach erkennen ob für Ihn relevante Neuerungen für Mercator verfügbar sind.

 

08.07.2019

V

Belege Wandeln

Optimierung der schreibenden Datenbankzugriffe


Beim Wandeln von Verkaufsbelegen wurden die schreibenden Datenbankzugriffe optimiert. Dadurch wurde die Verarbeitungsgeschwindigkeit geringfügig erhöht und die Belastung der Datenbank verringert.

 

04.07.2019

V

MerConn v3.0.1

Paginierung


In den Bereichen eBay Large Merchant Service Jobs, Log (allg. Fehler) und FBA Bestellberichten, werden keine spezifischen Zeiten mehr selektiert, sondern Daten einer paginierende Tabelle mit freien Navigationsmöglichkeiten. Kunden mit vielen Daten können diese nun performant und zeitlich unabhängig selektieren und einsehen.
 

04.07.2019

V

MerConn v3.0.1

eBay Large Merchant Services


Im Bereich der eBay Anbindung wurde der Export an die Large Merchant Services angepasst: Es konnte bei vielen Daten unterschiedlicher Accounts dazu kommen, dass die eBay API die Anfragen aufgrund der Anfragenzeit blockiert. Diese Problematik wird nun umgangen, indem die die Datenpakete der einzelnen Accounts in völlig getrennten Datenströmen gesendet werden (mit einer Wartezeit zwischen den jeweiligen Anfragen).
 
Hinweis: Bei einem Update von MerConn v3.0.1 ist die tagesaktuelle Version von MERCATOR erforderlich!

04.07.2019

V

Artikelstamm

verbesserte Anzeige von Auslaufartikeln in der Tabellenansicht


Im Artikelstamm wird die Eigenschaft "Auslaufartikel" nun nicht mehr als Zahlenwert, sondern besser erkennbar als Checkbox dargestellt.

 

04.07.2019

F

Belegbearbeitung

Belege wurden durch Änderung der Rabattfähigkeit geändert


Wenn ein rabattfähiger Artikel in einen Beleg übernommen wurde und danach im Artikelstamm die Rabattfähigkeit des Artikels ausgeschaltet wurde, dann wurde beim Öffnen des Beleges ein evtl. vorhandener Positionsrabatt nicht mehr angezeigt. Der Fehler wurde behoben.

 

04.07.2019

V

Webshop Schnittstelle

Nicht benutztes Datenfeld für den lokalen Bilderordner entfernt


In den Verbindungseinstellungen für die XML- Shopschnittstelle wurde das nicht mehr verwendete Datenfeld für den lokalen Bilderordner entfernt.

 

03.07.2019

F

Kommissionierung

2. Lagerort wird nun nach der Buchung zurückgesetzt


In der Kommissionierung für Kleinaufträge wurde der 2. Lagerort nach dem Buchen nicht zurückgesetzt. Der Fehler wurde behoben.

 

02.07.2019

V

Position Verkaufsbelege

Erweiterung der Positionsmaske für Verkaufsbelege


In der Positionsmaske für Verkaufsbelege wurde im Register "Preisfindung" ein zusätzliches Feld für die Anzeige der Artikelanzahl je VPE3 eingebaut. Weiterhin wurde Reihenfolge der Datenfelder korrigiert so dass nun mit der Tabulatortaste in der richtigen Folge durch die Datenfelder gesprungen wird.

 

27.06.2019

V

Basisdaten

Optimierung der Datenbankzugriffe


In allen Bereichen der Basisdaten wurden die schreibenden Zugriffe auf die Datenbank weiter optimiert.
Die dadurch erreichten Geschwindigkeitsvorteile sind nur gering, aber die Belastung der Datenbank wird verringert und andere Anwender weniger behindert.

 

27.06.2019

F

MerWare v4.0.11

Löschbefehle von Varianten


Unter bestimmten Konstellationen konnten Löschungen von Varianten dazu führen, dass der gesamte Artikel (Vater inkl. aller Variantenkinder) im Shop entfernt wurde. Die Fehlerkorrektur behandelt nun die Löschungen in allen Fällen korrekt, dass keine fälschlichen Artikel entfernt werden.
 

26.06.2019

V

Imp. Artikel aus CSV neu

Eintrag von Lagerbewegungen beim Import von Lagerbeständen


Wenn beim Import von Artikeln aus CSV (neu) auch Lagerbestände importiert werden, dann wird nun auch ein Eintrag in die Lagerbewegungen gemacht, damit später erkennbar ist warum  sich der Lagerbestand verändert hat.

 

25.06.2019

V

MerConn Amazon

Verbesserung bei der Übergabe der Artikelbilder


Bei der Übergabe der Artikelbilder an Amazon traten Fehler auf wenn vergessen wurde ein eigentlich für Amazon vorgesehenes Bild im Artikelstamm zu hinterlegen. Nun werden diese Bilder bei der Übergabe einfach ausgelassen um solche Fehler zu vermeiden.

 

25.06.2019

V

Preiskalkulation

Optimierung der Datenbankzugriffe


Im Bereich /Dienste/Preiskalkulation wurden die Datenbankzugriffe optimiert. Dadurch ergeben sich spürbare Geschwindigkeitsvorteile und geringere Belastungen für die Datenbank.

 

24.06.2019

F

MerWare

Einheit in Bestellpositionen


Einheiten in Bestellpositionen werden nun aus den jeweils passenden Positionen bezogen, und nicht durch zusätzliche Datenanfragen (bei Varianten an Artikelväter).
 

24.06.2019

F

Export Paqato

Zeilenumbruch bei mehreren Paketnummern im Beleg entfernt


Beim Export von Paketnummern an Paqato wurde unerwünschte Zeilenumbrüche in die Exportdatei eingebaut wenn in einem Beleg mehrere Paketnummern enthalten waren. Der Fehler wurde beseitigt.

 

24.06.2019

E

FiBu Export

Neues Datenfeld mi Format "DATEV online"


Beim Export der Ausgangsrechnungen an DATEV online wurde ein zusätzliches Feld mit der Kennung <bpAccountNo> ergänzt. Dieses Feld enthält die Kundennummer.

 

24.06.2019

V

Kommissionierung (10)

Optimierung der Datenbankzugriffe


In der Kommissionierung (für 10 Aufträge) wurde die Datenbankzugriffe optimiert.

 

19.06.2019

V

Hersteller

Anzahl Artikel je Hersteller kann optional eingeblendet werden


Bisher wurde bei der Anzeige der Hersteller immer für jeden Hersteller auch die Anzahl der Artikel für diesen Hersteller eingeblendet. Diese Einblendung kostet aber etwas Zeit, was bei sehr vielen Herstellern zu einer Wartezeit führen kann.
Nun werden die Hersteller beim Öffnen des Fensters zunächst schnell und ohne die Artikelsummen angezeigt.
Bei Bedarf können die Artikelsummen durch setzen eines Häkchens im Feld "Artikel je Hersteller anzeigen" eingeblendet werden.

 

19.06.2019

F

Aufträge

Fehler beim Öffnen von Aufträgen behoben


Durch das gestrige Update trat ein Fehler beim Öffnen von Aufträgen auf. Der Fehler wurde behoben.

 

18.06.2019

V

Belegbearbeitung

Weitere Datenbankoptimierungen in der Belegbearbeitung


Beim Öffnen, Bearbeiten und Speichen von Belegen wurden viele Datenbankzugriffe optimiert.
Als Ergebnis wurde die Geschwindigkeit geringfügig gesteigert. Wichtiger ist aber eine geringere Belastung der Datenbank und eine geringere Behinderung anderer Benutzer. Weiterhin wird durch diese Maßnahmen die Wahrscheinlichkeit für Programmabbrüche durch "Application Deadlocks" verringert.

 

18.06.2019

V

Artikelstamm

Datenbankzugriffe beim Übertragen von Shopdaten optimiert


In der Sonderfunktion "Shopdaten auf andere(n) Artikel übertragen" wurden die Datenbankzugriffe optimiert. Dadurch wurde die Ausführungsgeschwindigkeit spürbar reduziert und die Belastung der Datenbank verringert.

 

17.06.2019

V

Artikelstamm

Verbesserte Sicherheit beim Übertragen von Shopdaten


In der Sonderfunktion "Shopdaten auf andere(n) Artikel übertragen" wurden ohne Angabe eines einzelnen Zielartikels und ohne die Selektion bestimmter markierter Artikel die Shopdaten auf ALLE anderen Artikel übertragen. Da die Selektion ja leicht einmal vergessen werden kann bestand hier die Gefahr dass unabsichtlich große Artikelmengen fälschlicherweise geändert werden.
Mit der neuen Programmversion wird die Übertragung nur noch dann ausgeführt wenn entweder ein bestimmter Zielartikel angegeben wurde oder die gerade markierten Artikel angewählt wurden. Wenn weder das eine noch das andere angewählt wurde erscheint ein entsprechender Hinweis und die Ausführung wird abgebrochen.

 

12.06.2019

F

Artikelstamm

Anzeige im Register "Channels"beseitigt


In der Artikelmaske wurde im Register "Channels" (Allgemein, Real) keine Daten angezeigt.
Der Fehler wurde behoben.

 

11.06.2019

F

MerConn Import Bestellg.

Fehler beim Import über die Zeitsteuerung beseitigt


Beim MerConn Bestellimport konnte ein Fehler auftreten wenn er über die Zeitsteuerung ausgeführt wurde und Bestellungen mit Bestandskunden enthalten waren die im Kundenstamm ein Häkchen im Feld "Memotext bei der Bestellerfassung einblenden" haben. Der Fehler wurde beseitigt.

 

11.06.2019

F

Webshop Import Bestellg.

Fehler beim Import über die Zeitsteuerung beseitigt


Beim Webshop Bestellimport konnte ein Fehler auftreten wenn er über die Zeitsteuerung ausgeführt wurde und Bestellungen mit Bestandskunden enthalten waren die im Kundenstamm ein Häkchen im Feld "Memotext bei der Bestellerfassung einblenden" haben. Der Fehler wurde beseitigt.

 

07.06.2019

E

Vorgänge

Automatischer Etikettendruck für B- Ware bei Retoureneingang


In der Sonderfunktion "Retoureneingang" können nun automatisch Artikeletiketten für B- C- und D- Ware gedruckt werden. Der automatische Druck kann in den Einstellungen für Vorgänge aktiviert werden.

 

06.06.2019

E

MerConn 3.0.0

Neues Backend


MerConn hat mit der Version v3.0.0 eine neue technische Oberfläche der Administration bekommen (Material Design). Das Layout wurde angepasst, um die zukünftige Gestaltung unserer Produkte untereinander anzugleichen. Mit dem neuen UI konnten ebenfalls viele Funktionen vereinfacht werden, und Abhängigkeiten dritter Frameworks minimiert werden.
Hinweis: Mind. IonCube 10.2 ist erforderlich!

 

06.06.2019

E

MeXid

Cross-Seller, Zubehör und Hauptkategorien


Mit der Version v2.0.7 wurde ermöglicht, Cross-Seller und Zubehörartikel auch in Varianten (Vater und Kinder) zu übertragen. Eine weitere Neuerung ist die Markierung von Hauptkategorien: Für die Bildung der Canonical URLs (https://de.wikipedia.org/wiki/Canonical_Link) im Shop, muss mind. eine Kategorie als "Hauptkategorie" markiert werden. Gerade bei der Zuweisung von mehreren Kategorien sollte eine als Hauptkategorie fungieren. Mit der neuen Version wird automatisch die erste Kategorie (mit der kleinsten ID) im Artikel als Hauptkategorie markiert - eine manuelle Ausweisung muss hier somit nicht erfolgen, um SEO-konform (kein duplicate content) die Artikel im Shop auszuweisen.

 

06.06.2019

E

MerWare

Aktualisierung von Dokumenten


Mit der Version v4.0.9 können Dokumente bei gleichem Dateinamen aktualisiert werden. Die Dateigröße wird hierbei vergleichen, um zu entscheiden, ob die Zieldaten aktualisiert werden sollen. In der Vergangenheit wurde kein Abgleich gemacht, wenn sich nicht der Dateiname geändert hat. Nun können Dokumente im Inhalt geändert und übertragen werden, ohne den Dokumententitel anpassen zu müssen.

 

06.06.2019

E

Kommissionierung

Zwei Lagerorte in der Kommissionierung für Kleinaufträge mögl.


In der Kommissionierung für Kleinaufträge können nun die Artikel aus zwei verschiedenen Lagerorten entnommen werden. Falls beim Holen der Artikel festgestellt wird, dass der Bestand im 1. Lagerort nicht ausreicht kann die fehlende Menge aus einem anderen Lagerort entnommen werden. Dies muss dann schriftlich auf der Pickliste vermerkt werden. Beim Packen können dann beide Lagerorte und Mengen eingetragen werden.

 

03.06.2019

E

Vorgänge

Erweiterungen in der Sonderfunktion "Retoureneingang"


In der Sonderfunktion "Retoureneingang" erfolgt nun ein Hinweis wenn im Vorgang noch keine Retouren- Versandart eingetragen ist. Die Retouren- Versandart kann dann direkt in der Maske für den Retoureneingang ergänzt werden. Hier stehen in einem Auswahlfeld alle Versandarten  zur Auswahl die in den Basisdaten ein Häkchen im Feld "Versandart nur für Retouren- Gutschriften" haben.

Weiterhin gibt es hier die Möglichkeit einen Rücksendegrund für die Retoure auszuwählen bzw. einzugeben. Es stehen alle gängigen Rücksendegründe in einem Auswahlfeld zur Verfügung. In das Feld kann aber auch ein freier Text eingegeben werden falls der richtige Rücksendegrund nicht dabei sein sollte.

 

29.05.2019

E

Belegbearbeitung

Neue Sonderfunktion für die Erfassung von Belastungsanzeigen


Während der Bearbeitung von Wareneingängen steht nun ein besonderer Modus für die Erfassung von Belastungsanzeigen mit einem Barcodescanner zur Verfügung. Dieser Modus wird über die Sonderfunktion "Erfassung einer Belastungsanzeige mit Scanner EIN" aktiviert. In diesem Modus werden neue Artikelpositionen automatisch mit der Menge -1 vorbelegt. Beim Scannen eines neuen Artikels wird geprüft ob der Artikel bereits in einer anderen Belegposition vorhanden ist. Wenn dies der Falls ist wird die Menge in dieser Position um 1 herunter gezählt, eine neue Position wird dann nicht angelegt. Man kann so also ganz einfach mehrere Artikel der Reihe nach anscannen um diese in die Belastungsanzeige aufzunehmen.

Hinweis: Da dieser Modus für Barcodescanner gedacht ist funktioniert er nur wenn im Eingabefeld für den Artikelcode die ENTER Taste betätigt wird. Barcodescanner übertragen beim Ende jeder Eingabe ebenfalls ein ENTER Zeichen. Bein einfachen Verlassen des Feldes ohne die ENTER Taste wird immer eine neue Position angelegt, auch wenn die Sonderfunktion aktiviert ist.

 

29.05.2019

V

Belegbearbeitung

Automatisches Löschen von Positionen ohne Artikelcode


Beim Abspeichern von Belegen erschien bisher immer eine Fehlermeldung wenn Positionen ohne Artikelcode vorhanden waren. Diese Positionen mussten dann manuell gelöscht werden damit ein Beleg abgespeichert werden konnte. Mit diesem Update werden nun beim Abspeichern von Belegen automatisch alle Artikelpositionen ohne Artikelcode entfernt. Es kommt keine Fehlermeldung mehr.

 

29.05.2019

V

Kommissionierung

Optimierungen in der Kommissionierung für Kleinaufträge


In der Kommissionierung für Kleinaufträge können nun die Laufwege optimiert werden indem Aufträge mit möglichst gleichen Artikeln in einer Tour zusammengefasst werden. Diese Optimierung kann in den Systemeinstellungen (Register "Lager") mit der Einstellung "bei der Kommissionierung Aufträge mit möglichst vielen gleichen Artikeln auswählen" aktiviert werden. Diese Einstellung ist auch wirksam für die Kommissionierung mit 4 und 10 Aufträgen.

In der Übersicht beim Druck der Pickliste ist nun auch erkennbar welche Aufträge eine hohe Priorität haben (Amazon Prime, Ebay Plus).

 

23.05.2019

V

Webshop Export Daten

Verbesserung beim Export von Artikeldaten im Kompaktformat


Beim Export von Artikeldaten im Kompaktformat funktioniert nun die gleiche Logik für die Selektion der Variantenväter/-kinder wie beim Export im vollständigen Format. Beim Export in Shopware- Systeme konnte es mit der alten Logik zu Problemen kommen wenn ein Variantenvater ohne seine Kinder in den Shop übertragen wurde.

 

22.05.2019

E

Kalender

Kalenderwochen bis 2025 ergänzt


Im Mercator- internen Kalender wurden die Kalenderwochen bis Ende 2025 ergänzt.

 

21.05.2019

E

Export Belege an FiBu

Erweiterung der DATEV online Schnittstelle


In der Schnittstelle zu DATEV online können nun optional auch die Transaktions- ID's der Belege exportiert werden.

 

17.05.2019

F

Artikelstamm

Fehler in der erweiterten Suchfunktion beseitigt


In der neuen Suchfunktion mit Speicherung der Suchworte trat ein Fehler auf wenn sehr lang SQL- Suchbegriffe verwendet wurden. Der Fehler wurde beseitigt.

 

16.05.2019

E

Artikelstamm

Eingegebene Suchbegriffe werden gespeichert


Im Artikelstamm werden nun die eingegebenen Suchbegriffe gespeichert und stehen als Drop Down Liste für neue Suchvorgänge zur Verfügung.

 

15.05.2019

E

Export Bestandsliste

Zweites Datenformat mit den Lagerbeständen der Lagerorte


Beim Export der Bestandsliste kann nun ein zweites Datenformat mit den genauen Lagerbeständen aller Lagerorte verwendet werden (nur im Mehrlagerbetrieb möglich). Weiterhin kann optional bei beiden Datenformaten eine Kopfzeile mit den Feldbezeichnungen aktiviert werden.

 

14.05.2019

F

Lagerbewegungsliste

Fehler im Druck der kumulierten Lagerbewegungsliste beseitigt


Beim Druck der kumulierten Lagerbewegungsliste wurden keine Daten selektiert wenn die Einkaufsbewegungen eines bestimmten Lieferanten angewählt wurden. Der Fehler wurde beseitigt.

Weiterhin wurde der Zugriff auf die Datenbank optimiert, so dass die Auswertung nun etwas schneller läuft.

 

14.05.2019

E

Export Bestandsliste

Erweiterungen und Verbesserungen beim Export der Bestandsliste


In der Selektionsmaske für den Export der Bestandsliste wurde die Datenfelder vergrößert damit auch längere Waren- / Artikelgruppen vollständig angezeigt werden. Der Dateiname wird automatisch vorbelegt und mit einem Zeitstempel versehen. Mit einem Auswahlbutton kann die Exportdatei bequem verändert werden.

 

13.05.2019

E

Benutzereinstellungen

Neue Einstellmöglichkeit für die Anzeige passiver Artikel


Normalerweise wurden im Artikelstamm bisher als Voreinstellung immer nur die aktiven Artikel angezeigt. In den eigenen Benutzereinstellungen kann nun aber auch festgelegt werden dass im Artikelstamm an jeweiligen PC als Voreinstellung immer alle Artikel angezeigt werden, also auch die passiven Artikel.

 

09.05.2019

V

DATEV Online

Mehr Speicherplatz für den Export von Rechnungen reserviert


Beim Export von Ausgangsrechnungen an DATEV Online können nun bis zu 100.000 Belege in einem Durchgang exportiert werden.

 

09.05.2019

V

Statistik Auftragseingänge

Anzeige der Grafik beim Aufruf der Statistik


Beim Aufruf der Auftragseingangsstatistik wurden zunächst nur die Zahlenwerte angezeigt, die Grafik wurde erst nach einem Klick auf Register "Grafik" sichtbar. Nun wird die Grafik sofort beim Aufruf der Statistik angezeigt.

 

08.05.2019

V

allgemein

Bessere Anzeige der verwendeten Mercator Version


In der Titelzeile von Mercator wird nun eindeutig die gerade laufende Mercator Version angezeigt ( Test-, Standard-, Professional Version).

 

06.05.2019

V

Drucksystem

Schnellerer Ausdruck auf den Windows- Standarddrucker


Alle Druckausgaben auf den Windows- Standarddrucker wurden stark beschleunigt.

 

03.05.2019

F

Statistik Artikel/Warengr

Fehler in der Auswertung beseitigt


In der Statistik "Artikel/Warengruppen (bel. Zeitraum)" konnte ein Fehler auftreten wenn ausländische Lieferanschriften im selektierten Zeitraum vorhanden waren. Der Fehler wurde beseitigt.

 

24.04.2019

E

Datenexport

neuer Export für Paketnummern (Format Paqato)


Unter "/Datei/Datenexport/Export Paketnummern (Paqato)" steht eine neue Exportfunktion für Paketnummern zur Verfügung. Das Datenformat ist ein auf Paqato zugeschnittenes CSV Format.

In einem Fenster mit den Einstellungen kann gewählt werden ob die Paketnummern aus Lieferscheinen oder aus Rechnungen gezogen werden sollen. Es werden die Belege der letzten 30 Tage berücksichtigt. Exportierte Belege werden in der Datenbank markiert. Jeder Beleg wird nur ein mal exportiert.

Dieser Export kann über die Zeitsteuerung auch automatisiert ausgeführt werden.

 

17.04.2019

E

Lieferantenportal

Erweiterung im Exportformat "CSV Format 1" für Bestellungen


Wenn der Lieferant auf das Format "Hailo CSV" eingestellt ist werden in der CSV Datei nun zusätzlich die GLN (früher ILN) des Lieferanten und die E-Mail Adresse des Empfängers (Lieferanschrift der Bestellung) exportiert.

 

16.04.2019

V

DATEV Online Export

Zu lange Orte und Kundennamen werden abgeschnitten


Da das DATEV System den Import von Rechnungsdaten mit zu langen Orts- oder Kundennamen verweigert werden diese Felder nun beim Export im Mercator passend abgeschnitten.

 

15.04.2019

V

Datanorm Import

EAN- Codes mit weniger als 13 Zeichen werden ignoriert


Beim Import von Artikeln aus Datanorm- Dateien werden nun ungültige EAN- Codes mit weniger als 13 Zeichen Länge nicht importiert. Stattdessen wird das Datenfeld leer gelassen. Dadurch können fehlerhafte EAN- Codes bei anderen Programmfunktionen keine Fehler mehr verursachen.

 

15.04.2019

V

Bestellungen

EK Frachten und Zölle werden aus den Einkaufsdaten übernommen


Bei der Erfassung von Bestellungen werden nun die Frachten und Zölle aus den Artikeleinkaufsdaten in den Beleg übernommen. Beim Wandeln in einen Wareneingang werden diese Daten mitgeführt, können dort aber wie bisher geändert (manuell) oder neu berechnet werden (Frachtkosten auf Positionen verteilen).

 

15.04.2019

V

Webshop Export

€ Zeichen in den Artikeltexten wird nun in den Shop übernommen


Beim Export von Artikeldaten in einen Webshop kann nun auch das € Zeichen verwendet werden.

 

15.04.2019

F

Artikelstamm

Artikelklasse wurde beim Wandeln von Artikeln nicht mitgeführt


Beim Wandeln von Artikeln wurde das Feld "Artikelklasse" nicht in den neuen Artikel übernommen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

09.04.2019

F

Systemeinstellungen

Fehler im Export von Benutzerrechten beseitigt


Beim neuen Export von Benutzerrechten fehlten einige Rechte für Tabellen und Dialoge in der Exportdatei.
Der Fehler wurde beseitigt.

 

08.04.2019

F

Belegbearbeitung

Fehler in den neuen Aktionsrabatten beseitigt


Wenn ein gültiger Aktionsrabatt gezogen wurde trat der Fehler auf dass der Gesamtpreis der Position und des Beleges nicht neu berechnet wurde. Der Fehler wurde beseitigt.

 

08.04.2019

F

Artikelstamm

Fehler in der Anzeige von Stücklisten beseitigt


Im Artikelstamm wurden unter besonderen Bedingungen Stücklisten nicht vollständig angezeigt.
Der Fehler wurde beseitigt.

 

08.04.2019

F

Import Artikel (frei def.)

Fehler beim Import von Langtextfeldern in den Shopdaten behoben


Beim frei definierbaren Artikelimport trat ein Fehler auf wenn Langtextfelder in den Shopdaten importiert wurden und die importierten Daten länger als 250 Zeichen waren. Der Fehler wurde behoben.

 

05.04.2019

E

Systemeinstellungen

Neuer Export von Benutzerrechten in CSV


In den Benutzerrechten können nun alle Rechte eines gerade geöffneten Benutzers in eine CSV- Datei exportiert werden. Die Funktion wird über einen neuen Button aufgerufen.

 

05.04.2019

E

Export Belege

Erweiterung im Exportformat "CSV Zolldaten"


Beim Export von Belegen im Format "CSV Zolldaten" werden nun auch die Umsätze in Fremdwährungen exportiert. In drei zusätzlichen Spalten wird das Währungskennzeichen der Fremdwährung, der Einzelpreis (netto) und der Gesamtpreis (netto) in der Fremdwährung exportiert.

 

04.04.2019

E

Export Belege an FiBu

Export von Vorkassezahlungen im DATEV Format


Beim Export von Belegen an die FiBu im DATEV Format können nun automatisch zusätzliche Buchungszeilen für Vorkassezahlungen erzeugt werden. Hierzu muss in den Einstellungen für das DATEV Format in das neue Feld "Erlöskonto Vorkassezahlungen" das gewünschte Erlöskonto eingetragen werden.

Wenn ein Erlöskonto hinterlegt ist wird bei allen Ausgangsrechnungen die eine Zahlungsart mit Kennzeichen "Vorkasse" haben und ein Zahlungseingang gebucht ist automatisch eine zusätzliche Buchungszeile exportiert.

Diese Buchungszeile entspricht bis auf 3 Änderungen den bereits vorhandenen Buchungszeilen:
1) Die erste Spalte enthält den gezahlten Betrag

2) Als Datum wird das Zahlungsdatum exportiert (bei mehreren Zahlungen das Datum der letzten Zahlung)

3) Als Erlöskonto wird das Erlöskonto für Vorkassezahlungen exportiert

 

 

04.04.2019

E

Belegbearbeitung

Neue zeitlich begrenzte Sonderrabatte (= Aktionsrabatte)


Im Artikel- und Kundenstamm kann in den kundenbezogenen Sonderpreisen nun auch ein zeitlicher Gültigkeitsbereich angegeben werden (Datum von/bis). Bei der Erfassung von Verkaufsbelegen werden Aktionsrabatte automatisch gezogen wenn das Belegdatum im Gültigkeitsbereich der Aktionsrabatte liegt.

Für das Eintragen von Aktionsrabatten bei größeren Artikel- und Kundenmengen steht im Artikelstamm eine neue Sonderfunktion zur Verfügung (Aktionsrabatte eintragen).

Falls in den Basisdaten ein Textbaustein mit dem Kennzeichen AKTION vorhanden ist wird dieser automatisch in den Beleg (vor dem Artikel) eingefügt wenn ein Aktionsrabatt gezogen wird. Dann wird auch in das Memofeld des Beleges der Text AKTION eingefügt.

Für die Selektion von Belegen mit Textbaustein AKTION kann ein SQL- Suchbefehl verwendet werden. Für die Suche in den Aufträgen lautet dieser Suchbefehl so:

{exists (select artcode from sysadm.auftraege_d where verweis = auftraege_k.nummer and artcode = "AKTION" )}

In anderen Belegarten müssen im SQL- Suchbefehl diei Tabellennamen entsprechend angepasst werden.

 

02.04.2019

E

Kommissionierung

Aufträge mit kommissionierten Artikeln können gelöscht werden


In der Kommissionierung für 10 Aufträge können nach einer Sicherheitsabfrage nun auch Aufträge aus der Kommissionierung entfernt werden wenn bereits Artikel für diesen Auftrag kommissioniert wurden.
Die Lagerbestände müssen dann nach der Kommissionierung manuell korrigiert werden.

 

01.04.2019

V

MerConn Bestelimport

Nachricht bei neu angelegten Artikeln entfernt


Da die Nachricht bei neu angelegten Artikeln jedesmal neu bestätigt werden muss wurde sie entfernt.
Welche Artikel beim Bestellimport neu angelegt wurden ist nach wie vor dem Protokoll zu entnehmen.

 

01.04.2019

F

Import Artikel (frei def.)

Fehler beim Import von Webshop Kategorien beseitigt


Beim frei definierbaren Artikelimport trat ein Fehler auf wenn Webshop Kategorien in der Importdatei enthalten waren. Der Fehler wurde beseitigt.

 

28.03.2019

F

Export Artikel (frei def.)

Fehler beim Export von Datumsfeldern beseitigt


Beim frei definierbaren Artikelexport trat ein Abbruch auf wenn Datenfelder vom Typ Datum exportiert werden sollten. Der Fehler wurde beseitigt.

 

27.03.2019

E

Artikel Import aus CSV

Hier können nun auch die wichtigsten Shopdaten importiert werden


Im neuen Artikelimport aus CSV können nun auch alle shop- und sprachabhängigen Shopdaten importiert werden. Weiterhin können Zuordnungen zu (vorhandenen) Webshop- Kategorien importiert werden. Zusätzlich können auch Variantenverknüpfungen importiert werden (Vaterartikel und Eigenschaft). Die Verknüpfungen zu Zubehörartikeln und Cross Sellern lassen sich ebenso importieren wie Webshop- Attribute (paarweise bestehend aus Attribut und Inhalt).

 

27.03.2019

F

Drucksystem

Fehler beim Ausdruck aus Medium Fax beseitigt


Wenn beim Ausdruck das Medium Fax angewählt wurde, dann wurde nicht auf den in den Systemeinstellungen eingestellten Faxdrucker gedruckt, sondern auf den momentan im Windows System eingestellten Standarddrucker. Der Fehler wurde beseitigt.

 

25.03.2019

V

Datenbank

Feldbeschriftungen ergänzt und verbessert


In der Datenbank wurden mehrere Feldbeschriftungen ergänzt und verbessert damit deren Funktion im Mercator besser erkennbar ist.

 

25.03.2019

E

Artikel Import aus CSV

Im neuen Artikelimport aus CSV können Freifelder importiert werden


Im neuen Artikelimport aus CSV können nun auch die Freifelder der Artikel importiert werden.
Dies war bisher nicht möglich weil diese in der Datenbank in einer verknüpften Tabelle (Artikel_2) abgespeichert werden.

 

21.03.2019

F

Export Belege an FiBu

Fehler im neuen Exportformat "DATEV Online" beseitigt


Beim Export von Ausgangsrechnungen im Format "DATEV Online" konnte ein Rundungsfehler dazu führen dass einige Rechnungen nicht korrekt übergeben wurden. Der Fehler wurde beseitigt.

 

20.03.2019

E

Import Lagerbestände

Neue Option für Bewegungsbuchungen statt Bestandsbuchungen


Beim Import von Lagerbeständen aus CSV gibt es nun die neue Option "importierte Mengen als Lagerbewegungen buchen". Dabei werden die importierten Mengen nicht als Lagerbestände interpretiert, sondern als Menge für eine Lagerbewegung. Auf diese Weise können über den Import von Lagerbeständen auch sehr einfach Lagerbewegungen importiert werden.

 

19.03.2019

E

Datenimport

Neuer Import für Kunden aus CSV mit freier Feldzuordnung


Für den Import von Kunden aus CSV gibt es nun eine neue Importfunktion mit freier Feldzuordnung.
Durch die freie Feldzuordnung ist der Import nun wesentlich einfacher durchzuführen weil keine Kopfzeile mehr angepasst werden muss. Es können beliebig viele Importvorlagen angelegt werden.

 

18.03.2019

V

Artikelstamm

Artikel bei Amazon aufschalten


Wegen einer Änderung in der Amazon API wurde vor kurzem das Aufschalten einzelner Artikel und mehrerer markierter Artikel deaktiviert. Die MerConn- Schnittstelle nutzt nun ersatzweise einen anderen Bereich der Amazon- API. Die Aufschaltfunktionen im Mercator sind dadurch wieder nutzbar.
Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung der Aufschaltfunktionen sind sowohl eine aktuelle Mercator Version als auch eine aktuelle MerConn Version.

 

15.03.2019

V

Artikelstamm

Selektion verbessert


Wenn in den Systemeinstellungen (Zusatz) die Volltextsuche im Artikelstamm so eingestellt war dass nur nach exakt übereinstimmenden Artikelcodes gesucht werden soll funktionierte die Suche mit freien SQL- Suchbegriffen nicht mehr. Nun können bei gleicher Einstellung auch beliebige SQL- Suchbegriffe verwendet werden und die Sonderfunktionen "Variantenkinder/Variantenväter selektieren" funktionieren ebenfalls.

 

13.03.2019

F

Liefervorschläge

Aufträge mit Kommissionierstatus Wartend/in Arbeit berücksichtigen


In den Liefervorschlägen wurden eventuell vorhandene Aufträge mit Kommissionierstatus "Wartend" oder "in Arbeit" nicht berücksichtigt. Dadurch konnte es passieren dass ein Artikel erneut zur Lieferung vorgeschlagen wurde, obwohl der vorhandene Bestand des Artikels bereits für andere in der Kommissionierung befindliche Aufträge vergeben war. Der Fehler wurde beseitigt.

 

11.03.2019

F

Artikelstamm

Fehler bei der Anlage neuer Lieferanten beseitigt


Wenn bei der Anlage eines neuen Artikel- Lieferanten die Lieferantennummer direkt eingetragen wurde (ohne die Auswahlfunktion für Lieferanten zu benutzen), dann wurde ein evtl. im Lieferanten hinterlegter Generalrabatt nicht sofort in die Eingabemaske übernommen. Der Fehler wurde beseitigt.

 

04.03.2019

F

Artikelstamm

Amazon Aufschluss


Aufgrund von Störungen der Amazon Advertising API ist kein automatischer Aufschluss möglich. Aktuell können Artikel nur manuell per ASIN aufgeschlossen werden: ASIN in das "vorhandene ASIN" Feld eintragen und die Prüfung (Button im mittleren Dialog-Bereich) ausführen (der nur die ASIN bestätigt und keine wirkliche Prüfung im Katalog ausführt). Andere Aufschluss- oder Erstellungsarten können momentan nicht unterstützt werden! Der Massenaufschluss von Amazon-Artikeln wurde aus den gerade genannten Gründen ebenfalls temporär deaktiviert.
 

27.02.2019

V

Shop Bestellungen

Neues Feld Lieferdatum


Das neue Feld LIEFERDATUM in Bestelldateien (Kopfdaten) importiert dieses als geplantes Lieferdatum in Aufträgen. Je nach Implementierung auf Shopseite, kann hier ein Datum (Format TT.MM.YYYY) zur Übernahme angegeben werden (optional, ansonsten geplantes Lieferdatum = Bestelldatum)
 

22.02.2019

F

Shop Bestellungen

Absturz bei Währungskennzeichen


Angepasstes SQL Handle bei der Übergabe von gesonderten Währungskennzeichen in Shop-Bestellungen.
 

11.02.2019

F

Direktlieferungen best.

Das Feld AMAZON_ID wird nun in die Rechnungen übernommen


Beim "Direktlieferungen bestellen/berechnen" wird nun auch das Feld AMAZON_ID aus den Auftragspositionen in die Rechnungspositionen übernommen. Dieses Feld wird auch beim Wandeln von Rechnungen in Gutschriften übernommen und kann dort für Online- Rückerstattungen verwendet werden.

 

11.02.2019

V

Umsatzverteilung Kund.

Beschriftung einer Tabellenspalte verbessert


In der Statistik für die Umsatzverteilung eines Kunden auf die verschiedenen Warengruppen wurde die Beschriftung der Spalte "Umsatz-Anteil" verbessert. Da hier die Anteile des Deckungsbeitrages der jeweiligen Warengruppe am Gesamtumsatz im gewählten Zeitraum angezeigt werden lautet die Beschriftung nun "DB Anteil Umsatz".

 

07.02.2019

F

MerConn Einstellungen

Fehler beim Zugriff auf Register "Channels" beseitigt


In den MerConn Grundeinstellungen war im Register "Channels" der Zugriff auf die Unterregister nicht möglich. Der Fehler wurde beseitigt.

 

06.02.2019

V

Sonderfertigung

Optische Anpassungen in mehreren Masken


Im Bereich Sonderfertigung wurden einige Masken an die sonst üblichen Mercator- Standards angepasst damit die Oberfläche einheitlich wirkt.

 

05.02.2019

V

Belegbearbeitung

Textverweise in fremdsprachigen Belegen


Die Textverweise (z.B.: Bestellung 123 vom xx.xx.xx) werden nun auch bei neu importierten Bestellungen aus Shopware automatisch in Fremdsprachen angelegt. Mit der aktuellen Version der Shopware- Schnittstelle wird nun auch die Sprache korrekt aus dem Shop an Mercator übergeben.

Auch bei nachträglicher Änderung der Sprache in vorhandenen Belegen werden die Textverweise berücksichtigt und passend übersetzt. Als Voraussetzung hierzu müssen in den festen Begriffen der Fremdsprachen (Belegsprachen) die Übersetzungen der Belegtitel (Angebot, Auftrag, Lieferschein, ...) sowie die Variable "datum_vom" korrekt hinterlegt sein.

 

04.02.2019

F

Druck Beleg- Journale

Fehler bei Selektion mit Datum UND Belegnummer beseitigt


Beim Druck von Belegjournalen trat ein SQL Fehler auf wenn in der Selektionsmaske gleichzeitig über Belegdatum und Belegnummer selektiert wurde. Der Fehler wurde beseitigt.

 

21.01.2019

E

Statistik Artikel/Warengr.

Zusätzliche Selektion nach Vertreter eingebaut


In der "Statistik Artikel/Warengruppen (bel. Zeitraum)" können nun auch die Rechnungen eines bestimmten Vertreters selektiert werden. Dadurch wird es möglich die von einem bestimmten Vertreter verkauften Artikel  nach Waren- und Artikelgruppe auszuwerten.

 

16.01.2019

V

Export Belege an FiBu

Optimierung der Datenbankzugriffe


Beim Export von Belegen an die FiBu wurden die Zugriffe auf die Datenbank optimiert. Dadurch wird die Geschwindigkeit geringfügig erhöht und die Belastung der Datenbank deutlich verringert.

 

15.01.2019

F

Export Belege an FiBu

Fehler im neuen Exportformat "DATEV Online" beseitigt


Beim Export von Belegen im neuen Exportformat "DATEV online" kam es zu einem Programmabbruch wenn größere Mengen von Belegen exportiert wurden. Der Fehler wurde beseitigt.

 

14.01.2019

E

Export Belege an FiBu

neues Exportformat für "DATEV Online"


Beim Export von Belegen an die FiBu gibt es nun auch ein passendes Format für DATEV online.

Dabei werden die selektierten Rechnungen als PDF und als XML- Dokument exportiert.

Die exportierten Daten können dann durch den Aufruf einer Batchdatei mit einem beliebigen Packprogramm in ein ZIP- Archiv im Ordner für DATEV zusammengepackt werden.

 

10.01.2019

V

Liefervorschläge

Erweiterung für Stücklistenartikel mit gleichen Elementen


Beim Erzeugen von Liefervorschlägen mit Stücklistenartikeln werden nun die Stücklistenelemente von "zugeteilten" Stücklistenartikeln abgetragen. Damit wird verhindert, dass die gleichen Stücklistenelemente für mehrere verschiedene Artikel verwendet werden.

Artikel die im Artikelstamm nicht mehr vorhanden sind werden nun in den Liefervorschlägen nicht mehr vorgeschlagen.

 

09.01.2019

V

Adressenstamm

Anzeige der Termine in der Tabellenansicht optimiert


Wenn in der Tabellenansicht der Adressen die Anzeige von Terminen aktiviert wurde während sehr viele Adressen selektiert waren, dann wurde die Anzeige sehr langsam. Die Anzeige wurde nun durch verbesserte Datenbankzugriffe stark beschleunigt.

 

09.01.2019

V

Artikelstamm

Anzeige der Lagerbestände optimiert


Im geöffneten Artikel werden im Register "Bestände" die Lagerbestände auf den verschiedenen Lagerorten schneller angezeigt. Weiterhin werden die Sortiernummern für den Laufweg nun rechtsbündig angezeigt.

 

07.01.2019

V

Protokollfunktion

Optimierung der SQL- Zugriffe in der internen Protokollfunktion


Die Datenbankzugriffe der internen Protokollfunktion von Mercator wurden optimiert.

 

 

Die Einträge können das Kennzeichen E (Erweiterung), V (Verbesserung) oder F (Fehlerbereinigung) tragen.

Programmänderungen die vor dem 23.10.2015 erfolgt sind schauen Sie bitte im PDF Dokument "Chronik der Erweiterungen und Verbesserungen" nach.

Dieses Dokument steht im Kundenbereich auf unserer Homepage zur Verfügung.