Menü: Datei > MerConn > Grundeinstellungen > Grundeinstellungen Amazon

Sie sind hier:  Menü: Datei > MerConn > Grundeinstellungen >

Grundeinstellungen Amazon

Dieses Thema drucken Vorheriges ThemaZurück zur ThemenübersichtNächstes Thema

Beschreibung
 

Hier werden Amazon Einstellungen für die MerConn Schnittstelle hinterlegt.

Mehr Information zur Konfiguration der Amazon-Anbindung finden Sie hier: MerConn Amazon Grundeinstellungen

 

Screenshot

 

merconn_grundeinstellungen_amazon

 

 

Funktionen

Über die Buttons in der Werkzeugleiste können folgende Funktionen aufgerufen werden:

 

Funktion

Beschreibung

 

button_hilfe

Hilfe

Aufruf dieser Hilfe

F1

button_abbrechen

Abbruch

Abbruch ohne Speichern

ESC

button_bestaetigen

OK

Fenster schließen mit Speicherung der Daten

F12

Hier finden Sie eine Übersicht aller Schaltflächen und deren Funktionen die im MERCATOR verwendet werden.

 

 

Datenfelder

Datenfeld

Beschreibung

Merchant ID

von Amazon vergebene Verkäufer- ID

aktive Marktplätze

aktive Marktplätze für den Verkauf bei Amazon

Erlöskonten

Die hier hinterlegten Erlöskonten werden beim Export von Rechnungen an die Buchhaltung in einem "freien Format" berücksichtigt.

Preisgruppen

Die hier hinterlegten Preisgruppen werden beim Export von Artikelpreisen in den jeweiligen Marktplatz übergeben. Bei Amazon.co.uk ist zu beachten dass die Verkaufspreise in der Fremdwährung DBP eingegeben werden müssen.

Versandarten

Die hier hinterlegten Versandarten beim Bestellimport in die Aufträge eingetragen.

Hinweis:

Belegsprachen

Die hier hinterlegten Belegsprachen beim Bestellimport in die Aufträge eingetragen. Falls für ausländische Marktplätze andere Belegsprachen als D verwendet werden müssen die für den Ausdruck von Belegen benötigten Übersetzungen hinterlegt werden (/Stammdaten/Basisdaten/Belgesprachen).

fiktiver Bestand für Direktlieferungsartikel

da oft kein realer Bestand für Direktlieferungsartikel zur Verfügung steht kann hier ein fiktiver Bestand eingegeben werden. Dieser Bestand wird dann bei allen Direktlieferungsartikeln an Amazon übergeben.

Lieferzeiten automatisch berechnen

Wenn diese Option aktiv ist werden beim Export von Artikeldaten an Amazon die Lieferzeiten automatisch berechnet. Bei Lagerartikeln mit Bestand wird automatisch eine Lieferzeit von 1 Tag exportiert, bei Lagerartikeln ohne Bestand wird der im Artikel eingestellte Wert exportiert. Bei Direktlieferungsartikeln wird die Lieferzeit vorrangig auf dem Artikel übernommen, falls dort nichts eingetragen ist wird die allgemeinere Lieferzeit des aktiven Lieferanten exportiert.

rechtliche Hinweise

Vorgabewerte für die rechtlichen  Hinweise zu den Artikeldaten bei Amazon. Falls in den Artikeldaten keine artikelgenauen Hinweise eingegeben werden wird dieser allgemeine Vorgabewert an Amazon übergeben.

Zahlungsart

Die hier hinterlegten Zahlungsart beim Bestellimport in die Aufträge eingetragen.

unbekannte Artikel eintragen

Wenn diese Option angewählt ist werden beim Bestellungsimport nicht vorhandene Artikel automatisch angelegt

Warengruppe (nur für Import Bestellberichte)

Warengruppe für neue Artikel

Kundengruppe für Neukunden von Amazon

Neukunden von Amazon werden im Kundenstamm mit der hier festgelegten Kundengruppe angelegt

Versandkosten auf Artikelpreise verteilen

Die Versandkosten werden auf die Artikelpreise verteilt. Das Feld Versandkosten ist dann leer. (Achtung: Rundungsdifferenzen möglich!)

FBA Versandart

Die hier definierte Versandart wird in Aufträge übernommen wenn es sich um eine FBA Bestellung handelt (Lieferung durch Amazon)

FBA Lager

Bei FBA Bestellungen werden die Bestände vom hier eingestellten Lager abgebucht. Falls kein besonderes Lager verwendet werden soll ist hier eine 1 einzutragen.

Versandart für Bestellwert ab X Euro

Hier kann eine besondere Versandart für Bestellungen ab einem bestimmten Bestellwert hinterlegt werden.

Versandart für Packstationen und Postfilialen

Hier kann eine besondere Versandart für Packstationen und Postfilialen hinterlegt werden.

Versandarten für PLZ Gebiete

Hier können besondere Versandarten für bestimmte PLZ- Gebiete (z.B. deutsche Inseln) hinterlegt werden.

Prime- Versandart

Besondere Versandart für Amazon- Prime Bestellungen.

Limit für Versandgruppe

Hier kann eine Verkäufer- Versandgruppe ausgewählt werden, bei der die Artikel bei Unterschreitung eines gewissen Bestands mit einer anderen Versandgruppe exportiert werden sollen

Bestandslimit

Bestandslimit für die zuvor definierte Verkäufer- Versandgruppe

Ersatz- Versandgruppe

Diese Versandgruppe wird an Amazon übergeben wenn der freie Bestand des Artikels kleiner als das zuvor definierte Bestandslimit ist