Sie sind hier:  Online-Shop Anbindung > Shopware 6 >

Changelog

Dieses Thema drucken Vorheriges ThemaZurück zur ThemenübersichtNächstes Thema

MerWare Changelog
 

1.1.3

Art

Übernahme von Suchbegriffen (Webshop 1, mehrere mit Kommata getrennt)

E

1.1.2

Art

Import von Kategorien pro Verkaufskanal

E

Kategoriezuweisungen in Produkten pro Verkaufskanal

E

Sichtbarkeit von Produkten pro Verkaufskanal

E

ID des Verkaufskanals in Bestelldatei

E

Ablage von Bestellungen spezifisch (optional) pro Verkaufskanal

E

Verarbeitung von ausstehenden Zahlungen und verwaisten Bestellungen pro Verkaufskanal

E

Verarbeitung von Zahlungs- und Versanddaten spezifisch pro Verkaufskanal der Bestellung

E

1.1.1

Art

- Kategorie Import komplett neu strukturiert

E

- Plugin Konfiguration für die Wahl einer Standard Lieferzeit für Sperrgut

E

- Übertragung der Lieferzeit in Tagen nur in sinnvollen Fällen (abhängig vom Shop-Lieferstatus: Status 1, Status 2 wenn Bestand vorhanden, Status 4 wenn kein Bestand und Plugin Konfiguration aktiv)

E

1.1.0

Art

- Min. Version 6.4

E

- Sperrkennzeichen aus Aufträgen werden importiert

E

- Neue Plugin Konfiguration für die Wahl einer E-Mail Vorlage bei Stornierung (Sperre)

E

- Verarbeitung von Bestellungen mit geänderter Zahlungsart

E

- Neue Plugin Konfiguration für die Wahl einer E-Mail Vorlage bei geänderter Zahlungsart

E

- Korrigierter SCSS Pfad in Controller Template

E

- USt. ID Bezug aus Kunden- statt Addressdaten

E

- Korrigierter Import von Boolean Flags in Zahlungs- und Versanddaten Exporten

F

- Export von Lieferzeiten in Bestellungen (von/bis) und Übernahme in Auftrag

E

- Import und Aktualisierung von Lieferzeiten aus Auftrag (von/bis) und Benachrichtigung per E-Mail

E

- Neue Plugin Konfiguration für die Wahl einer E-Mail Vorlage bei geänderter Auftrags- Lieferzeit

E

- Export Shop Lieferstatus nun auch im Artikelkompakt Format

E

- Neue Konfiguration für Wahl einer Standard Lieferzeit in Artikeln

E

1.0.16

Art

- Neue Zusatzfelderwahl für Katalogseite und Sperrgut

E

- Verarbeitung von verwaisten Bestellungen (Übernahme in Import-Ordner, Zurücksetzung der Zahlungsart)

E

- Scheduled Task für die Verschiebung von verwaisten Bestellungen (abgebrochene Zahlungsart)

E

1.0.15

Art

- Neue Plugin Konfiguration für die Wahl und Überspielung einer Standard Wiederauffüllzeit (in Tagen)

E

1.0.14

Art

- Verarbeitung von Kategorie Langtext 2 Inhalten

E

- Neue Plugin Konfiguration für die Zuweisung vom Langtext 2 Zusatzfeld

E

- Aktualisierte PayPal Handler für den Einsatz von aktuellen PayPal Plugin Versionen

E

- Korrigierter Import vom Artikel Erscheinungsdatum

F

1.0.13

Art

- Kategorie aktiv/passiv Kennzeichen werden nun in allen Konstellationen richtig verwendet

F

1.0.12

Art

- Unterstützung der aktuellsten Shopware Version 6.3.4.1

E

- Übernahme von Rechnungen (PDF) als Dokumente

E

- Übernahme Rechnungsnummer pro Dokument

E

- Versand als PDF-Anhang in Versandbestätigungen

E

- Rechnung wird innerhalb der Bestellungen nach dem Versand als verschickt markiert

E

- Anlage des notwendigen Ordner invoices innerhalb der Plugin Ordnerstrukturen (während der Plugin-Aktivierung)

E

- Event ShippedOrderEvent wird ausgeführt, nachdem Bestellungen von MERCATOR als versandt markiert wurden

E

- Event beinhaltet die OrderEntity als auch die MERCATOR Daten als Objekt OrderStruct

E

- Adresszusatz 1 kann (in Rechnung- und Lieferanschrift) optional an das Feld Straße hinzugefügt werden

E

- Nicht mehr vorhandene Eigenschaften werden im Produkt entfernt

F

- neue Plugin Einstellung Direktlieferungsbestand nur ohne Lagerbestand setzen bestimmt, ob der fiktive Direktlieferungsbestand (und das passivieren des Abverkauf- Kennzeichens) nur ausgeführt werden soll, wenn kein Lagerbestand im Artikel vorhanden ist (Standard deaktiviert)

E

1.0.11

Art

- angepasste Funktion um Steuersätze in Bestellungen zu beziehen

F

- angepasste Funktion um das korrekte MwSt. Kennzeichen in Bestellungen zu beziehen (0/1/2)

F

1.0.10

Art

- neue Plugin Einstellung, um Zahlungseingänge per E-Mail versenden zu können (Shop-Vorlage)

E

- neue Plugin Einstellung, um Debug Modus aktivieren zu können

E

- Debug Modus protokolliert Zeiten als log in verschiedenen Bereichen des Datenaustausches

E

- Anpassung für die Berechnung von Brutto und Netto Preisen in Bestellungen

E

- Kategorie ID Anpassung, um fehlerhafte Daten aus MERCATOR zu ingorieren

F

1.0.9

Art

- Korrektur für die Übernahme von mehreren Produkten

F

- Korrektur von Lieferanschriften

F

- Aufbereitung der Shop URL aus MERCATOR

E

1.0.8

Art

- neues Event bevor Bestelldaten importiert werden (Zahlungs- und Versanddaten)

E

- neue Einstellung, um nachgetragene Paketnummern zu mailen

E

- Logger ist öffentlich, um von anderen Plugins auf den internen Logger zugreifen zu können

E

- Korrektur des Auth. Keys

 

1.0.7

Art

- Angepasstes Update von Cross-Seller

F

- Affiliate und Campaign Codes werden in Bestellungen übernommen

E

1.0.6

Art

- Shopware 6.2 (RC) Support

E

- Neues Event, nachdem Kunden eingelesen wurden CustomersReadEvent

E

- Unterstützung von Cross Sellern (Zubehör, Ähnliche Produkte) inkl. Tab Titel und Position

E

- Anpassung von ausstehenden Bestellung im Backup korrigiert

F

- externe Zusatzfelder in Produkten werden nicht mehr überschrieben

F

1.0.5

Art

- Löschung von allen Artikeln korrigiert

F

- Bestellungen mit zunächst temporär ausstehenden Zahlungen wie PayPal oder PayPal PLUS werden innerhalb dieser Zeitspanne verschoben, um nicht direkt importiert zu werden. Erst ein Abschluss des Kunden dieser Zahlung schließt auch die Bestellung für einen Import ab.

E

- Nachträgliche Korrekturen an Bestellungen führten dazu, dass diese erneut als Datei abgelegt wurden. Eine Prüfung der Bestellungen im backup Ordner löst nun dieses Problem.

F

1.0.4

Art

- Neue Plugin Konfiguration für die Speicherung von Kategorie Kurztexten in einem frei definierbaren Zusatzfeld

E

- Korrektur der Deinstallation

F

- Korrigierte Anpassungen (Konvertierung/Umrechnung) in Produkten: Länge, Breite, Höhe

F

- Korrektur des Line Break Converters (Zeilenumbrüche automatisch in HTML konvertieren)

F

1.0.3

Art

- neues Event ProductsWrittenEvent nachdem MERCATOR Produkte valide gespeichert wurden. Dieses Event erlaubt Drittanwendungen (Plugins) mit MERCATOR Produktdaten weitere Datenmanipulationen auszuführen.

E

- angepasster Import von kompakten Artikeldaten

F

- Sortierung von Import-Dateien

V

1.0.2

Art

- Namensanpassung von Methoden und Klassen

V

- Besseres Error Handling beim Import von Daten für die Ausgabe von Shopware Fehlermeldungen

V

- Neuer Service für die Ausführung von Artikel-Löschungen

E

1.0.1

Art

- Korrektur in der Lizenzauswertung

F

- Anpassung interner Dokumentation

E

1.0.0

Art

- Initiale Plugin Veröffentlichung

-