Sie sind hier:  Menü: Datei > Systemeinstellungen > Datenbereinigung > Register: Belege >

Mwst. Satz in vorhandenen Rechnungen ändern

Dieses Thema drucken Vorheriges ThemaZurück zur ThemenübersichtNächstes Thema

Beschreibung
 

Mit dieser Funktion kann der Mwst. Prozentsatz in vorhandenen Rechnungen nachträglich geändert werden.

 

datenbereinigung_mwst_aendern

 

 

Funktionen

Über die Buttons in der Werkzeugleiste können folgende Funktionen aufgerufen werden:

 

Funktion

Beschreibung

 

button_hilfe

Hilfe

Aufruf dieser Hilfe

F1

button_abbrechen

Abbruch

Fenster schließen ohne Funktion

ESC

button_bestaetigen

OK

Fenster schließen und Funktion ausführen

F12

Hier finden Sie eine Übersicht aller Schaltflächen und deren Funktionen die im MERCATOR verwendet werden.

 

 

Datenfelder

Datenfeld

Beschreibung

Belegdatum von...bis

Selektion der Rechnungen nach Belegdatum

Belegnummer von...bis

Selektion nach Belegnummer

Land (Lieferanschrift)

Selektion nach dem Land der Lieferanschrift

gedruckte / ungedruckte Rechnungen

Selektion nach gedruckten / ungedruckten Belegen

Mwst. Satz alt / neu

alter und neuer Mwst. Satz

Textergänzung für Fußtext

Die hier eingetragene Textergänzung wird zum Fußtext der geänderten Belege hinugefügt

Textergänzung nur für bezahlte Rechnungen

Die hier eingetragene Textergänzung wird nur bei bezahlten Rechnungen hinzhugefügt

geänderte Rechnungen markieren

Wenn diese Option angewählt ist wird bei den geänderten Belegen das Freifeld 1 auf der Wert 1 gesetzt. Bei allen anderen Belegen wird das Feld auf 0 gesetzt. So lassen sich die geänderten Belege nach der Änderung bequem mit einem SQL- Suchbegriff selektieren.

vorhandene Markierungen nicht Löschen sondern Erweitern

Wenn diese Option angewählt ist werden die vorhandenen Werte von Freifeld 1 nicht gelöscht. So kann die Änderung in mehreren Etappen erfolgen und alle geänderten Belege sind am Freifeld 1 zu identifizieren.