Sie sind hier:  Keine übergeordneten Themen vorhanden

Anmeldefenster

Dieses Thema drucken Vorheriges ThemaZurück zur ThemenübersichtNächstes Thema

Beschreibung
 

Mit diesem Fenster erfolgt die Anmeldung zur Benutzung von Mercator.

Eine Anmeldung ist nur mit gültigem Benutzernamen und Passwort möglich.

 

In der Testversion von Mercator ist eine Anmeldung nur an Mandant MAND999 mit Benutzer GAST und Passwort GAST möglich.

 

Screenshot

anmeldung
 

Datenfelder

Datenfeld

Beschreibung

Mandant

Hier kann einer der vorhandenen Mandanten (Firmen) ausgewählt werden.
(Standardmandant ist MAND001)

Benutzer

Eingabefeld für das Benutzerkürzel.

Passwort

Eingabefeld für das Passwort des Benutzers.

 

Hinweis

Beim Programmstart kann der Mandant, der Benutzer und das Passwort auch an Mercator übergeben werden.

Dann braucht im Anmeldefenster nichts eingegeben werden, die Anmeldung erfolgt automatisch mit den übergebenen Parametern.

Die Parameter müssen im Feld "Ziel" der Startverknüpfung eingegeben werden (Rechtsklick auf die Startverknüpfung, dann "Eigenschaften").

Hinter dem Aufruf der Mercator4.exe werden einfach Mandant, Benutzerkürzel und Passwort angehängt, z.B. so:

"C:\Programme\Mercator\Programm\Mercator4.exe" mand999 USER PASSWORT

 

Optional kann hinter dem Passwort auch noch das Schlüsselwort "TIMER" angegeben werden.
Dann wird nach dem Programmstart von Mercator sofort die Zeitsteuerung aktiviert:

"C:\Programme\Mercator\Programm\Mercator4.exe" mand999 USER PASSWORT TIMER

 

Diese Art den Mercator zu starten ist sehr einfach, weil ja nichts mehr eingegeben werden muss.

Allerdings kann so jede Person mit Zugang zum Rechner auch ganz einfach Mercator starten, ohne Sicherheitsabfrage!

Man sollte diese Art des Programmstarts also nur einsetzen wenn eine Gefahr des Mißbrauchs ausgeschlossen ist.